Notebookcheck

Cubot Rainbow 2: Dual-Cams erobern die Einstiegsklasse

Das Cubot Rainbow 2 wird in vielen Farbvarianten erhältlich sein und bietet eine Dual-Cam.
Das Cubot Rainbow 2 wird in vielen Farbvarianten erhältlich sein und bietet eine Dual-Cam.
Mitte März wird der chinesische Smartphone-Hersteller Cubot sein Rainbow 2-Einsteiger-Smartphone vorstellen. Trotz eines angedachten Verkaufspreises um die 60 US-Dollar wird das Gerät eine rückwärtige Dual-Cam bieten.

Dual-Cams arbeiten sich in die absolute Einsteigerklasse der Smartphones vor. Anfänglich ein Zeichen hochwertiger High-End-Phones, sind sie mittlerweile auch im Midrange-Bereich verbreitet. Jüngste Beispiele hierfür sind das Honor 6X, das ZTE Blade V8 oder das Allview X4 Soul. Selbst den Preisbereich um die 150 Euro haben Dual-Cams bereits vereinzelt besetzt, wie man am Bluboo Dual sehen kann. Doch es geht noch eine Stufe billiger. Mitte März will der chinesische Hersteller Cubot sein neues Smartphone Rainbow 2 vorstellen. Hierbei wird es sich um ein absolutes Einsteiger-Gerät mit 5 Zoll-HD-Display (1.280 x 720 Pixel) und MediaTek MT6580A-Prozessor handeln, einem Quad-Core mit 1,3 Ghz Taktung. Der angedachte Verkaufspreis soll um die 60 US-Dollar liegen, also auf jeden Fall unter 100 Euro.

Dennoch hat Cubot auch im Rainbow 2 eine rückwärtige Dual-Cam verbaut, die auf Basis einer 13 Megapixel-Linse mit F/2.0 Blende und dem obligatorischen 2 Megapixel Tiefensensor Bokeh-Effekte hervorzaubern kann. An der Front gibt es eine 5 Megapixel-Linse mit Front-LED-Blitz. Ansonsten hat Cubot beim Rainbow 2 aber gespart. Es gibt nur 1 GB RAM und 16 GB Speicher, welcher allerdings über einen separaten Micro-SD-Slot um bis zu 256 GB erweiterbar ist. Das 7,9 mm dünne Dual-SIM-Smartphone bietet einen 2.350 mAh-Akku und wird gleich mit Android 7.0 ausgeliefert. LTE-Empfang bietet das Smartphone nicht, deswegen erübrigt sich die Frage nach den unterstützten Bändern, 3G, WLAN und Bluetooth 4.0 sind allerdings an Bord. Cubot-Smartphones werden gern auch via Amazon verkauft, ein Selbst-Import sollte also nicht nötig sein.

Quelle(n)

http://www.cubot.net/smartphones/rainbow2/spec.html

via: https://www.gizmochina.com/2017/02/08/cubot-rainbow-2-dual-camera-phone-coming-march/

http://www.cubot.net/smartphones/rainbow2/spec.html

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Cubot Rainbow 2: Dual-Cams erobern die Einstiegsklasse
Autor: Alexander Fagot, 12.02.2017 (Update: 12.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.