Notebookcheck

CutiePi: Crowdfunding-Kampagne für Raspberry-Tablet in Arbeit, Spezifikationen bekannt

CutiePi: Crowdfunding-Kampagne für Raspberry-Tablet in Arbeit, Spezifikationen bekannt
CutiePi: Crowdfunding-Kampagne für Raspberry-Tablet in Arbeit, Spezifikationen bekannt
Mit dem CutiePi soll demnächst ein offenes Tablet auf Grundlage des Raspberry Pi Compute Module 3 Lite erscheinen. Während aktuell die Crowdfunding-Kampagne vorbereitet wird, sind nun weitere Details zum Gerät bekannt geworden.
Silvio Werner,

Wir haben bereits im Sommer über den CutiePi berichtet, dessen Entwicklung inzwischen große Fortschritte gemacht hat. Konkret haben die Entwickler neben neuen Fotos und Videos auch Design-Dokumente veröffentlicht. 

Zudem haben die Entwickler einem Medienbericht zufolge bestätigt, dass eine Crowdfunding-Kampagne für das Tablet in Vorbereitung ist, in deren Rahmen sich auch ein komplettes Produkt vorbestellen lassen soll.

Das Tablet soll nach wie vor mit einem acht Zoll großen, mit 1.280 x 800 Pixeln auflösenden IPS-Display und einem 5.000 mAh-Akku ausgestattet werden, das Compute Module 3 Lite selbst bringt neben einem ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher auch einen 1,2 GHz schnellen Prozessor aus dem Hause Broadcom mit. WiFi und ein microSD-Kartenleser sind verbaut.

Aktuell liegen noch keine Informationen zum Preis vor, diese sollen in den nächsten Wochen kommuniziert werden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > CutiePi: Crowdfunding-Kampagne für Raspberry-Tablet in Arbeit, Spezifikationen bekannt
Autor: Silvio Werner, 10.12.2019 (Update: 10.12.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.