Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Google Pixel 6 Pro ist im neuen Praxis-Vergleich fast so schnell wie das Apple iPhone 13 Pro Max

Das Apple iPhone 13 Pro Max ist im neuen Vergleich nur minimal schneller als das Pixel 6 Pro. (Bild: PhoneBuff, YouTube)
Das Apple iPhone 13 Pro Max ist im neuen Vergleich nur minimal schneller als das Pixel 6 Pro. (Bild: PhoneBuff, YouTube)
Der Tensor-SoC des Google Pixel 6 Pro liegt in vielen Benchmarks weit hinter dem Apple A15 Bionic des iPhone 13 Pro Max, ein neuer Praxistest zeigt aber, dass die Performance-Unterschiede zwischen den beiden Flaggschiffen bei alltäglichen Anwendungen kaum relevant sind.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Google Pixel 6 Pro kann in ersten Benchmarks nicht ganz mit der Prozessorleistung von vielen Konkurrenten Schritt halten, gerade der Apple A15 Bionic im iPhone 13 Pro (ca. 1.150 Euro auf Amazon) liegt beispielsweise bei Geekbench 5 ganze 68,5 Prozent in Führung. PhoneBuff testet im unten eingebetteten YouTube-Video jetzt, wie sich Googles neues Flaggschiff in der Praxis behaupten kann.

In dem Test werden beide Smartphones von einem Roboter bedient, um möglichst faire Testbedingungen zu schaffen. Am Anfang des Tests kann das Pixel 6 Pro einen Vorsprung gegen Apples Flaggschiff erringen, nachdem die Facebook- und Starbucks-App sowie Dokumente in Microsoft Word und Excel schneller geöffnet werden. Dieser Vorsprung nützt aber nichts, denn das iPhone ist bei einem kurzen Video-Export-Test mehr als doppelt so schnell – das iPhone 13 Pro überholt das Pixel, obwohl Letzteres den Export schon zu 51 Prozent abgeschlossen hat, als das iPhone erst damit angefangen hat.

Auch Spiele laden beim iPhone minimal schneller. Das iPhone 13 Pro kann den gesamten Test in 02:50 abschließen, das Pixel 6 Pro benötigt rund fünf Sekunden länger. Google kann das aktuellste iPhone damit zwar nicht übertreffen, der Unterschied ist aber deutlich kleiner als die Benchmark-Ergebnisse implizieren würden – wer nicht regelmäßig Videos exportiert oder größere Mengen von Bildern verarbeitet, der dürfte mit der Performance es Tensor-SoC im Alltag mehr als zufrieden sein können.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 9 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Das Google Pixel 6 Pro ist im neuen Praxis-Vergleich fast so schnell wie das Apple iPhone 13 Pro Max
Autor: Hannes Brecher, 27.10.2021 (Update: 27.10.2021)