Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Huawei Nova 8i & Nova 9 kommen ab 349 Euro nach Europa

Das Huawei Nova 9 kommt nach Europa, aber zum hohen Preis und ohne Google-Dienste. (Bild: Huawei)
Das Huawei Nova 9 kommt nach Europa, aber zum hohen Preis und ohne Google-Dienste. (Bild: Huawei)
Huawei wird bald zwei neue Mittelklasse-Smartphones in Europa anbieten, das Nova 8i und das Nova 9. Die Smartphones kommen aufgrund der US-Sanktionen ohne 5G oder Google-Dienste, die Preise werden dennoch nicht günstiger.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Huawei Nova 9 wurde erst im September offiziell vorgestellt, nun konnte WinFuture in Erfahrung bringen, dass das Smartphone auch in Europa angeboten werden soll. Demnach kostet das Modell mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher hierzulande 549,99 Euro – fast 200 Euro mehr als in China und 50 Euro teurer als das Honor 50, das nicht nur ähnlich aussieht, auch bei der Ausstattung gibt es viele Überschneidungen.

Im Modell von Huawei verzichtet der Qualcomm Snapdragon 778G aber auf ein integriertes 5G-Modem, während das Smartphone mit Huaweis hauseigenem HarmonyOS 2.0 ausgeliefert wird, sodass keine Google-Dienste zur Verfügung stehen. Dadurch dürfte das Smartphone für viele Kunden uninteressant sein, obwohl die Hardware durchaus spannend wäre, denn Huawei verbaut ein 120 Hz schnelles, 6,57 Zoll großes 1.080p+-AMOLED-Display, eine 50 MP f/1.9 Hauptkamera, eine 32 MP f/2.0 Selfie-Kamera und einen 4.300 mAh fassenden Akku, der mit bis zu 66 Watt geladen werden kann.

Ähnliche Einschränkungen gelten für das Nova 8i, das auf der Webseite von Huawei Italien bereits für 349 Euro angeboten wird. Für diesen Preis erhält man ein Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 662, 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher, aber ohne 5G oder Google-Dienste. 

Das Smartphone setzt auf ein 6,67 Zoll großes 1.080p+-IPS-Panel, auf eine 64 MP Quad-Kamera und auf einen 4.300 mAh Akku mit 66 Watt Ladegerät. Verglichen mit ähnlich teuren Smartphones wie der Realme GT Master Edition (ca. 349 Euro auf Amazon) wirkt die Ausstattung bereits etwas veraltet.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Das Huawei Nova 8i & Nova 9 kommen ab 349 Euro nach Europa
Autor: Hannes Brecher,  7.10.2021 (Update:  7.10.2021)