Notebookcheck Logo

Das OLED-Display des Google Pixel 6a erreicht 90 Hz, mit einer inoffiziellen Software-Anpassung

Das Google Pixel 6a besitzt offenbar ein 90 Hz schnelles OLED-Panel, obwohl Google dieses nur mit 60 Hz betreibt. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6a besitzt offenbar ein 90 Hz schnelles OLED-Panel, obwohl Google dieses nur mit 60 Hz betreibt. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6a wird mit einem 6,1 Zoll großen 1.080p+-OLED-Display ausgeliefert, das laut Googles Marketing nur eine Bildfrequenz von 60 Hz bietet. Wie sich nun herausstellt, handelt es sich dabei nicht etwa um eine Hardware-Einschränkung, sondern um eine Software-Limitierung.

Das Google Pixel 6a (ca. 440 Euro auf Amazon) unterscheidet sich vor allem durch die Hauptkamera mit deutlich kleinerem Sensor und das kleinere und nur 60 Hz schnelle Display vom regulären Google Pixel 6. Zumindest einer dieser Nachteile ist offenbar nur eine Software-Einschränkung, denn dem Entwickler und Twitter-Nutzer @TheLunarixus ist es gelungen, die Bildfrequenz des Bildschirms auf 90 Hz zu erhöhen.

Derzeit arbeitet der Entwickler an einer speziellen ROM für das Pixel 6a, die es allen Nutzern des Smartphones ermöglicht, das OLED-Panel des Mittelklasse-Smartphones mit 90 Hz zu betreiben, um flüssigere Animationen zu ermöglichen. Bisher gibt es zwar keinen konkreten Zeitplan, wann diese ROM verfügbar sein wird, The Verge konnte aber bereits eine Version dieser Software-Modifikation ausprobieren und verifizieren, dass der Bildschirm des Pixel 6a tatsächlich eine Bildfrequenz von 90 Hz erreichen kann.

@MishaalRahman konnte die höhere Bildrate des Displays ebenfalls verifizieren, allerdings weist der Bildschirm nach dem Modding-Prozess einen Grünstich auf. Bis die Custom ROM verfügbar ist, bleibt dieser Prozess aber recht aufwändig – der Bootloader muss entsperrt und der Debugging-Modus aktiviert werden, bevor eine spezielle Beta-Version von Android 13 installiert und ein angepasstes Boot-Image aufgespielt wird. Google hat sich bisher nicht dazu geäußert, warum die Bildrate des Pixel 6a per Software auf 60 Hz beschränkt wird.

 

 

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Das OLED-Display des Google Pixel 6a erreicht 90 Hz, mit einer inoffiziellen Software-Anpassung
Autor: Hannes Brecher, 12.08.2022 (Update: 12.08.2022)