Notebookcheck Logo

Das Google Pixel 6a unterliegt dem Pixel 6 und dem Apple iPhone 12 mini im DxOMark Akku-Test

Das Google Pixel 6a bietet eine akzeptable Akkulaufzeit, kann aber mit vielen Konkurrenten nicht Schritt halten. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6a bietet eine akzeptable Akkulaufzeit, kann aber mit vielen Konkurrenten nicht Schritt halten. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6a ist ein vergleichsweise kleines Smartphone mit einem wenig effizienten Flaggschiff-SoC – Eigenschaften, die eine kurze Akkulaufzeit implizieren würden. Die Analyse von DxOMark zeigt nun, dass die Laufzeit tatsächlich kürzer ausfällt als beim größeren Pixel 6, es gibt aber auch gute Nachrichten.

Das Google Pixel 6 konnte in der Akku-Analyse von DxOMark nicht so recht überzeugen, das Pixel 6a (ca. 440 Euro auf Amazon) schneidet mit 58 Punkten noch etwas schlechter ab. Damit landet das Pixel 6a auf der Bestenliste auf Platz 76 von 86 getesteten Smartphones, gleichauf mit dem Pixel 5, knapp hinter dem Apple iPhone 12 mini und dem Xiaomi 12, aber weit hinter dem Oppo Reno6 5G, das als Spitzenreiter 96 Punkte erzielen konnte.

Während das Google Pixel 6a damit nicht annähernd die längste Laufzeit aller Smartphones bietet, gibt es durchaus auch gute Nachrichten. Im standardisierten Nutzungs-Test von DxOMark kann das Gerät knapp über zwei Tage lang durchhalten, die Laufzeit von fast 16 Stunden beim Video-Streaming ist durchaus solide. Knapp acht Stunden Gaming mit einer Akkuladung ist ebenfalls passabel, genau wie elf Stunden Laufzeit bei der Nutzung von Social-Media-Apps.

Gerade bei weniger anspruchsvollen Tätigkeiten zeigt der Tensor-SoC aber seine Nachteile – 23,5 Stunden Musik-Streaming und 18,5 Stunden Telefonie mit einer Akkuladung sind keine besonders guten Ergebnisse. Der 4.410 mAh große Akku kann laut Google über USB-C mit bis zu 18 Watt aufgeladen werden. Das Smartphone lädt aber nicht besonders effizient.

Laut der Messergebnisse von DxOMark verbraucht Googles 30 Watt USB-C-Ladegerät rund 23 Watt, um das Pixel 6a mit 18 Watt aufzuladen, ein voller Ladevorgang dauert über zwei Stunden, eine Ladung von 0 auf 80 Prozent ist in 01:11 Stunden möglich. Die Ergebnisse sind alles in allem akzeptabel, wenn auch nicht ganz so überzeugend wie die Akku- und Kamera-Analyse des Pixel 6a.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Das Google Pixel 6a unterliegt dem Pixel 6 und dem Apple iPhone 12 mini im DxOMark Akku-Test
Autor: Hannes Brecher, 12.08.2022 (Update: 12.08.2022)