Notebookcheck Logo

Das RedMagic 7S Pro zeigt sich mit Under-Display-Kamera, RGB-Lüfter, transparentem Design und Flaggschiff-Specs

Das RedMagic 7S Pro besitzt einen Lüfter samt RGB-Beleuchtung, der das Gerät beim Zocken kühlt. (Bild: Nubia)
Das RedMagic 7S Pro besitzt einen Lüfter samt RGB-Beleuchtung, der das Gerät beim Zocken kühlt. (Bild: Nubia)
Das Nothing Phone (1) ist nicht das einzige Smartphone mit transparenter Rückseite, das im Juli auf den Markt kommt, denn auch das brandneue Nubia RedMagic 7S Pro setzt auf einen teilweise durchsichtigen Look, der durch einen Lüfter mit RGB-Beleuchtung akzentuiert wird.

Nubia hat das Design des RedMagic 7S Pro auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo enthüllt, und dabei bestätigt, dass das Gaming-Flaggschiff am Montag, dem 11. Juli offiziell vorgestellt wird. Das Design des Smartphones ist dabei in mehrfacher Hinsicht spannend, denn Nubia setzt auf eine teilweise transparente Rückseite, die zwar kaum Einblick ins Innere des Smartphones gewährt, die dafür aber einige Highlights der Ausstattung preisgibt.

Denn unter den transparenten Bereichen ist unter anderem das Logo des Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 zu sehen, neben einem Hinweis auf den 5.000 mAh fassenden Akku, die Stereo-Lautsprecher und den Lüfter, der bis zu 20.000 Umdrehungen pro Minute schafft. Der Lüfter wird mit einer RGB-Beleuchtung ausgestattet – ein weiteres Design-Highlight, genau wie die unsichtbar ins Display integrierte Selfie-Kamera, die ein fast randloses Display ohne Notch oder Punch-Hole ermöglicht. Die flachen Kanten beherbergen zwei berührungsempfindliche Schulterbuttons. 

Eine TENAA-Zertifizierung bestätigt darüber hinaus viele Specs vom Nachfolger des RedMagic 7 Pro (ca. 969 Euro auf Amazon). Demnach dürfen Kunden mit einer Ausstattung rechnen, die abgesehen vom moderneren SoC und dem überarbeiteten Design größtenteils dem älteren Modell entspricht, inklusive 6,8 Zoll großem, 120 Hz schnellem OLED-Display, 64 MP Triple-Kamera, bis zu 18 GB Arbeitsspeicher und maximal 1 TB Flash-Speicher. Das günstigere RedMagic 7S bleibt dagegen bei einer größtenteils ähnlichen Ausstattung, allerdings mit einem 4.500 mAh fassenden Akku.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Das RedMagic 7S Pro zeigt sich mit Under-Display-Kamera, RGB-Lüfter, transparentem Design und Flaggschiff-Specs
Autor: Hannes Brecher,  4.07.2022 (Update:  4.07.2022)