Notebookcheck Logo

RedMagic 7S (Pro): Flaggschiffe mit aktiv gekühltem Snapdragon 8+ Gen 1 und bis zu 18 GB + 1 TB vorgestellt

Das RedMagic 7S und das RedMagic 7S Pro wurden heute offiziell enthüllt. (Bild: Nubia)
Das RedMagic 7S und das RedMagic 7S Pro wurden heute offiziell enthüllt. (Bild: Nubia)
Mit dem RedMagic 7S sowie dem noch besser ausgestatteten RedMagic 7S Pro sind heute zwei neue Flaggschiff-Smartphones auf den Markt gekommen, die mit dem Snapdragn 8+ Gen 1 und einem leistungsfähigen Kühlsystem vor allem Gamer ansprechen. Zudem gibt es das Pro-Modell in einer Transformers-Edition.

Wie angekündigt hat Nubia heute seine Gaming-Flaggschiffe RedMagic 7S und RedMagic 7S Pro enthüllt. Die beiden neuen Modelle kommen zunächst in China auf den Markt, starten aber auch bald in weiteren Ländern durch.

Beide Smartphones ähneln sich optisch sowie auch dem erst im Februar präsentierten Vorgänger RedMagic 7 (Pro) relativ stark, unterscheiden sich zudem hinsichtlich ihrer technischen Ausstattung auch nur in einigen Details. Beide neuen Gaming-Smartphones sind mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 bestückt und damit gemeinsam mit dem Xiaomi 12S-Modellen mit die ersten Geräte, die mit dem aktuellen Top-SoC von Qualcomm auf den Markt kommen. Dazu gibt es je nach Version bis zu 18 GB RAM und 1 TB Speicherplatz.

RedMagic 7S mit 165 Hz schnellem AMOLED

Wie im Vorgänger verbaut Nubia auch im RedMagic 7S ein 6,8 Zoll großes AMOLED-Panel, das mit Full HD+ (2.400 x 1.080 Pixel) auflöst. Die Bildwiederholrate beträgt schnelle 165 Hz, die Abtastrate liegt bei 720 Hz. In dem dünnen Rand über dem Display verbaut der Hersteller eine Selfiekamera mit 8 Megapixel. 

Auf der Rückseite sitzt ein Triple-Cam-Setting in einem länglich geformten Kameramodul. Diese setzt sich aus einem Hauptsensor mit 64 MP, einer Weitwinkellinse mit 8 MP sowie einem Makro-Shooter mit 2 MP zusammen. Als Energiespender verbaut Nubia einen 4.500 mAh großen Akku, der mit bis zu 120 Watt schnell lädt.

RedMagic 7S Pro mit speziellem Chip, besserer Kühlung und unsichtbarer Kamera

Das RedMagic 7S Pro unterscheidet sich in einigen Punkten vom günstigeren 7S. Die Aktualisierungsrate des ebenfalls 6,8 Zoll großen AMOLEDs fällt mit 120 Hz etwas geringer aus. Dafür ist nicht nur die Touch-Sampling-Rate mit 960 Hz höher, sondern das Gerät ist auch mit der Red Magic X Qualcomm LTM Dimming-Technologie bestückt. Die mit 16 MP auflösende Frontkamera ist unsichtbar unter dem Display integriert. Die rückseitige Kamera ist identisch, aber anders angeordnet.

Zudem ist auch ein dedizierter Gaming-Chipsatz namens Red Core 1 an Bord, der die Gaming-Performance verbessert. Zusätzlich verbaut der Hersteller mit ICE 10.0 Magic Cooling ein noch besseres Kühlsystem, wobei beide Modelle mit einem 20.000 RPM schnellen RGB-Lüfter ausgestattet sind. Der Akku fällt mit 5.000 mAh größer aus und lädt dank bis zu 135 Watt auch etwas schneller.

Preise und Verfügbarkeit des RedMagic 7S (Pro)

Zunächst kommen beide neuen Gaming-Smartphones in China auf den Markt. Das RedMagic 7S in Dark Knight startet dort mit 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz für 3.999 Yuan, was umgerechnet rund 590 Euro sind. Alternativ gibt es die Farbvariante mit 12 + 256 GB für 4.799 Yuan (ca. 710 Euro) sowie die Version im transparenten Deuterium-Design mit 12 + 256 GB für 4.899 Yuan (ca. 725 Euro) bzw. 16 + 512 GB für 5.499 Yuan (ca. 810 Euro).

Das RedMagic 7S Pro in Dark Knight startet mit 12 + 256 GB für 5.199 Yuan (ca. 770 Euro) und kostet bis zu 7.499 Yuan (ca. 1.110 Euro) mit 18 GB + 1 TB Bereits jetzt erhältlich ist hingegen die Transformer Edition des RedMagic 7S Pro für 6.499 Yuan (ca. 960 Euro) mit 16 + 512 GB, speziellem Bumblebee-Design und besonderem Lieferumfang.

Einen Termin für den Europa-Start gibt es noch nicht. Das RedMagic 7S Pro soll aber in Kürze für rund 800 Euro mit 16 + 256 GB global starten.

RedMagic 7S (Bilder. Weibo)
RedMagic 7S (Bilder. Weibo)
RedMagic 7S Pro
RedMagic 7S Pro

Quelle(n)

Nubia (1, 2), Weibo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > RedMagic 7S (Pro): Flaggschiffe mit aktiv gekühltem Snapdragon 8+ Gen 1 und bis zu 18 GB + 1 TB vorgestellt
Autor: Marcus Schwarten, 11.07.2022 (Update: 11.07.2022)