Notebookcheck Logo

Das Xiaomi 12 erhält nicht ganz so lange Software-Updates wie das Samsung Galaxy S22

Das Xiaomi 12 soll zumindest bis Android 15 mit Updates versorgt werden. (Bild: Xiaomi)
Das Xiaomi 12 soll zumindest bis Android 15 mit Updates versorgt werden. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi liefert zum Europa-Start des Xiaomi 12, des Xiaomi 12X und des Xiaomi 12 Pro bereits umfassende Informationen zum zukünftigen Support der drei Smartphones. Mit zwei Jahren Garantie, einem kostenlosen Display-Tausch und ordentlichem Update-Support bietet der Konzern ein attraktives Flaggschiff.

Das Xiaomi 12, das Xiaomi 12X und das Xiaomi 12 Pro wurden heute für den europäischen Markt vorgestellt. Während Xiaomi in der Pressemeldung zum Software-Support geschwiegen hat wurde mittlerweile bestätigt, dass die beiden teureren Smartphones drei große Android-Updates erhalten werden, während Xiaomi vier Jahre lang Sicherheits-Updates an die Flaggschiffe verteilen wird.

Für das Xiaomi 12X macht der Konzern keine derartigen Versprechungen, was daran liegen dürfte, dass das Gerät mit einem älteren Qualcomm Snapdragon 870 ausgestattet ist, statt mit dem modernen Snapdragon 8 Gen 1. Da die Xiaomi 12-Serie mit MIUI 13 auf Basis von Android 12 ausgeliefert wird bedeutet dies, dass Käufer zumindest Updates bis Android 15 erwarten dürfen. Damit bietet Xiaomi zwar einen ordentlichen Support, mit den besten der Branche kann der Konzern aber nicht Schritt halten.

Denn Samsung bietet für das Galaxy S22 (ca. 850 Euro auf Amazon) beispielsweise vier große Android-Updates und fünf Jahre Sicherheits-Patches, das Apple iPhone 6s wird nun bereits über sechs Jahre mit Betriebssystem-Updates versorgt. Immerhin bietet Xiaomi für alle drei Modelle der Xiaomi 12-Serie zwei Jahre Garantie sowie die Möglichkeit, das Display innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kauf einmal kostenlos auszutauschen, wenn es beschädigt wird. 

Das Xiaomi 12 und das Xiaomi 12 Pro werden vier Jahre lang mit Software-Updates versorgt. (Bild: Xiaomi)
Das Xiaomi 12 und das Xiaomi 12 Pro werden vier Jahre lang mit Software-Updates versorgt. (Bild: Xiaomi)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Das Xiaomi 12 erhält nicht ganz so lange Software-Updates wie das Samsung Galaxy S22
Autor: Hannes Brecher, 15.03.2022 (Update: 15.03.2022)