Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Xiaomi Mi 11 Lite ist das dünnste 5G-Smartphone der Welt

Xiaomi hat mit dem Mi 11 Lite 5G ein extrem dünnes und leichtes Smartphone mit spannender Ausstattung präsentiert. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat mit dem Mi 11 Lite 5G ein extrem dünnes und leichtes Smartphone mit spannender Ausstattung präsentiert. (Bild: Xiaomi)
(Update: Preise für Europa) Xiaomis neuestes Mittelklasse-Smartphone ist auch eines der spannendsten Geräte bisher, denn dabei handelt es sich um das dünnste 5G-Smartphone der Welt. Mit dem Snapdragon 780G gibts auch eine ordentliche Performance, während das AMOLED-Display einen halben Millimeter spart und zeitgleich die Darstellungsqualität verbessert.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi hat heute nicht nur seine neuen Flaggschiffe vorgestellt, das Mi 11 Pro und das Mi 11 Ultra, sondern auch das brandneue Mi 11 Lite 5G. Dabei handelt es sich laut Xiaomi um das dünnste 5G-Smartphone der Welt, und das dürfte so auch stimmen, denn das Mi 11 Lite 5G ist gerade einmal 6,81 Millimeter dünn und 159 Gramm leicht.

Trotz der kompakten Maße konnte Xiaomi einen 4.250 mAh fassenden Akku samt 33 Watt Schnellladefunktion in das Gerät packen, der in Verbindung mit dem effizienten und ebenfalls brandneuen Qualcomm Snapdragon 780G eine ordentliche Laufzeit verspricht. Der Chip wird im modernen 5 nm-Verfahren gefertigt, die Kombination aus zwei leistungsstarken ARM Cortex-A78-Rechenkernen bei Taktfrequenzen von bis zu 2,4 GHz und sechs Cortex-A55 bei 1,8 GHz sorgen für eine brauchbare Performance. Laut Hersteller erreicht das Gerät bei AnTuTu beachtliche 567.861 Punkte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Im quadratischen Kameramodul auf der Rückseite verstecken sich eine 64 Megapixel f/1.79 Hauptkamera, eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit einem Bildfeld von 119 Grad und eine 5 MP Makro-Kamera. Dazu gibts eine 20 MP Selfie-Kamera, die sich in einer Punch-Hole in der linken oberen Ecke des Dispalys Platz findet.


Beim Display setzt das Mi 11 Lite 5G auf ein 6,55 Zoll großes AMOLED-Panel, nicht zuletzt, weil dieses mit einer Dicke von 0,53 Millimeter etwa einen halben Millimeter dünner als ein LCD ist. Der Bildschirm soll ab Werk kalibriert und damit recht farbtreu sein. Xiaomi gibt eine maximale Helligkeit von 800 Nits, eine Bildfrequenz von 90 Hz, eine Touch-Abtastrate von 240 Hz und Unterstützung für die Darstellung von HDR10+-Inhalten an.


Preise und Verfügbarkeit

Das Xiaomi Mi 11 Lite 5G wird in China mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher zum Preis von 2.299 Yuan (ca. 297 Euro) angeboten, für 256 GB Speicher wird ein Aufpreis von 300 Yuan (ca. 39 Euro) fällig. Informationen zu den Priesen und zum Launch-Datum in Europa stehen noch aus, allerdings läuft der Livestream noch, sodass Details schon in den nächsten Stunden folgen könnten. Nähere Informationen zu den technischen Daten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Update 16:25 Uhr: Xiaomi hat mittlerweile bestätigt, dass das Mi 11 Lite 5G im globalen Markt für eine unverbindliche Preisempfehlung von 369 Euro auf den Markt kommen wird, das Mi 11 Lite 4G mit Qualcomm Snapdragon 732G wird für eine UVP von 299 Euro angeboten. Details zu den exakten Preisen in Deutschland stehen weiterhin aus.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5516 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Das Xiaomi Mi 11 Lite ist das dünnste 5G-Smartphone der Welt
Autor: Hannes Brecher, 29.03.2021 (Update: 29.03.2021)