Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi präsentiert drahtlose Ladegeräte, inklusive einem schicken 80 Watt Ladegerät und einer AirPower-Alternative

Das neue Ladepad von Xiaomi kann drei Geräte zeitgleich aufladen, jeweils mit bis zu 20 Watt. (Bild: Xiaomi)
Das neue Ladepad von Xiaomi kann drei Geräte zeitgleich aufladen, jeweils mit bis zu 20 Watt. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat zwei der bisher spannendsten drahtlosen Ladegeräte vorgestellt. Einerseits gibts eine Alternative zu Apples berüchtigtem AirPower-Ladegerät, die mit insgesamt 19 Ladespulen drei Geräte mit jeweils 20 Watt aufladen kann, andererseits hat der Konzern ein ausgesprochen schickes 80 Watt Ladegerät vorgestellt.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Während Apples berüchtigtes AirPower-Ladegerät nie auf den Markt kam und Jahre nach der Ankündigung offiziell eingestellt wurde gibt es mittlerweile Alternativen, wie etwa das Belkin TrueFreedom Pro oder auch die Nomad Base Station Pro (ca. 200 Euro auf Amazon). Xiaomi legt aber noch einen drauf, denn das neueste Ladepad des Unternehmens kann nicht nur drei Geräte gleichzeitig aufladen, allen drei Geräten stehen auch beachtliche 20 Watt zur Verfügung.

Bei einer Ladeleistung von insgesamt 60 Watt ist es wahrscheinlich, dass Xiaomi einen Lüfter verbauen musste, sodass die Ladestation unter Umständen nicht geräuschlos arbeitet, dies wurde bislang aber noch nicht offiziell bestätigt. Das Ladegerät kostet in China 599 Yuan, was bei direkter Umrechnung etwa 78 Euro entspricht, Informationen zu einem möglichen Launch in Europa stehen derzeit noch aus.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Darüber hinaus hat Xiaomi ein besonders schickes Ladegerät vorgestellt, das zwar nur ein Gerät aufladen kann, dieses aber mit bis zu 80 Watt – perfekt für das Xiaomi Mi 11 Pro, das drahtloses Laden mit bis zu 67 Watt unterstützt. Xiaomi hat bei der Präsentation aber betont, dass das Ladegerät mit einer Vielzahl von Smartphones kompatibel ist, einschließlich dem Apple iPhone 12, wobei dieses wie beim iPhone üblich nur mit maximal 7,5 Watt geladen werden kann.

Das auffällige Design soll nicht nur schick aussehen, sondern auch beim Abführen der Wärme helfen. Das Ladegerät ist mit einem Preis von 499 Yuan (ca. 65 Euro) ebenfalls nicht besonders günstig, in China erhalten Kunden, die das Mi 11 Pro zeitgleich kaufen, aber einen satten Rabatt – Informationen dazu, ob eine derartige Aktion auch für Europa geplant ist fehlen noch.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5810 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Xiaomi präsentiert drahtlose Ladegeräte, inklusive einem schicken 80 Watt Ladegerät und einer AirPower-Alternative
Autor: Hannes Brecher, 29.03.2021 (Update: 29.03.2021)