Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das neue Asus VivoBook Pro 14 setzt auf ein 90 Hz OLED-Display mit 2.880 x 1800 Pixel und auf AMD Ryzen 5000H

Das Asus VivoBook Pro 14 zeichnet sich vor allem durch ein besonders hochwertiges OLED-Display aus. (Bild: Asus)
Das Asus VivoBook Pro 14 zeichnet sich vor allem durch ein besonders hochwertiges OLED-Display aus. (Bild: Asus)
Asus hat in China ein brandneues VivoBook Pro 14 vorgestellt, das mit einem hochwertigen AMOLED-Display, einem schnellen AMD Ryzen 5000H-Prozessor und mit einem vergleichsweise dünnen und leichten Gehäuse ausgestattet ist.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Highlight des Asus VivoBook Pro 14 ist ganz klar das Display, denn das Unternehmen setzt auf ein 14 Zoll großes OLED-Panel im 16:10-Format, das eine Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixel bietet. Der Bildschirm kann den vollständigen DCI-P3-Farbraum darstellen und eine Helligkeit von 600 Nits erreichen, was für eine VESA DisplayHDR 500-Zertifizierung ausreicht. Die Bildfrequenz von 90 Hz und die OLED-typischen Reaktionszeiten sorgen für eine besonders flüssige Darstellung mit minimaler Latenz.

Das zweite Highlight sind die leistungsstarken AMD Ryzen-Prozessoren, Asus verbaut wahlweise einen Ryzen 5 5600H mit sechs Kernen oder aber einen Ryzen 7 5800H mit acht Kernen. Zwei Lüfter sollen dafür sorgen, dass der Chip auch unter Dauerlast eine ordentliche Performance erzielt. Das VivoBook Pro 14 ist mit einem 50 Wh fassenden Akku ausgestattet, der über ein 90 Watt Netzteil aufgeladen wird.
 

Das 1,35 Kilogramm leichte Notebook bietet eine Webcam-Abdeckung zum Schutz der Privatsphäre, dedizierte Buttons zum Deaktivieren von Mikrofon und Kamera sowie Harman Kardon-Lautsprecher. Wie bei AMD Ryzen üblich fehlt Thunderbolt, stattdessen bietet der Laptop zweimal USB-A 2.0, einmal USB-A 3.0, einmal USB-C, einmal HDMI und einen microSD-Kartenleser.

Preise und Verfügbarkeit

Das Asus VivoBook Pro 14 ist bislang nur in China erhältlich. Das Modell mit einem Ryzen 5 5600H, 16 GB Arbeitsspeicher und einer 512 GB fassenden SSD kostet dort 4.599 Yuan (ca. 592 Euro), für die Variante mit dem Ryzen 7 5800H werden 4.999 Yuan (ca. 643 Euro) fällig. Wir haben bei Asus bereits um Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit in Europa gebeten, bislang aber keine Auskunft dazu erhalten.

Quelle(n)

Asus China, via GizmoChina & JD.com

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5472 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Das neue Asus VivoBook Pro 14 setzt auf ein 90 Hz OLED-Display mit 2.880 x 1800 Pixel und auf AMD Ryzen 5000H
Autor: Hannes Brecher,  5.05.2021 (Update:  5.05.2021)