Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple MacBook Pro: Die Fertigung von Mini-LED-Displays macht Fortschritte, ein Leaker glaubt an einen Launch zur WWDC

Das MacBook Pro der nächsten Generation soll eine deutlich bessere Performance und ein Mini-LED-Display erhalten. (Sharad Bhat)
Das MacBook Pro der nächsten Generation soll eine deutlich bessere Performance und ein Mini-LED-Display erhalten. (Sharad Bhat)
Das MacBook Pro wird bald das größte Upgrade seit Jahren erhalten, inklusive 14 Zoll und 16 Zoll Mini-LED-Displays, einem leistungsstarken M1X oder M2 ARM-SoC und einem brandneuen Design. Neuen Berichten aus der Versorgungskette zufolge schreiten die Vorbereitungen für die Produktion voran, ein Leaker erwartet einen Launch zur WWDC im Juni.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Einem neuen Bericht von DigiTimes zufolge konnte Apples Lieferant TSMT die Ausbeute bei der Produktion von Platinen und Klebstoffen für Mini-LED-Displays auf beachtliche 95 Prozent erhöhen. Das Unternehmen liefert die besagten Komponenten bereits für das neue 12,9 Zoll iPad Pro mit Mini-LED-Display (ca. 1.400 Euro auf Amazon), ab dem zweiten Halbjahr soll das Unternehmen auch zur Fertigung der Displays von zwei neuen MacBook-Modellen beitragen.

YouTuber und zeitweiliger Leaker Max Tech spekuliert im unten eingebetteten Video dagegen, dass das MacBook Pro der nächsten Generation schon zur WWDC Anfang Juni offiziell vorgestellt werden soll – das widerspricht den meisten Angaben von bekannten Analysten und Leakern, laut denen es bis zum Launch der spannenden Notebooks noch einige Monate dauern wird. Der YouTuber spricht dabei von "überwältigenden Beweisen", wobei vor allem Gerüchte zitiert werden, inklusive einem Bericht, laut dem die Massenfertigung des M1X bzw. M2 bereits begonnen hat.

Es ist aber längst nicht ungewöhnlich, die Produktion eines Chips Monate vor dem Launch eines Produkts zu starten. Der YouTuber gibt an, dass es durchaus möglich wäre, dass die neuen MacBook Pro erst etwas später auf den Markt kommen werden, sie sollen zur WWDC aber zumindest vorgestellt werden. Das exakte Launch-Datum bleibt damit weiterhin unklar, in jedem Fall werden die Geräte spannend, denn auch abgesehen von den neuen Prozessoren sind viele Änderungen zu erwarten, inklusive einem neuen Gehäuse mit deutlich mehr Ports, einem Mini-LED-Display und dem Wegfall der Touch Bar zugunsten traditioneller Funktionstasten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Apple MacBook Pro: Die Fertigung von Mini-LED-Displays macht Fortschritte, ein Leaker glaubt an einen Launch zur WWDC
Autor: Hannes Brecher,  3.05.2021 (Update:  3.05.2021)