Notebookcheck Logo

Deal: Bei der Cyberport Green Week gibts OLED-Laptops ab 599 Euro, Apple MacBooks und SSDs zum Bestpreis

Cyberport bietet aktuell einige spannende Laptops zum Bestpreis. (Bild: Apple / Asus)
Cyberport bietet aktuell einige spannende Laptops zum Bestpreis. (Bild: Apple / Asus)
Über das Wochenende bietet Cyberport zahlreiche Laptops zum Bestpreis an. Wer an einem neuen MacBook oder einem Asus Vivobook OLED mit starker Ausstattung zum vergleichsweise kleinen Preis interessiert ist, sollte sich die jüngsten Angebote nicht entgehen lassen.

Die Cyberport Green Week wurde heute um zahlreiche neue Angebote erweitert, die bis zum Montag, dem 26. September 2022, gültig sind. Insgesamt werden über 150 Produkte zum Bestpreis angeboten, es kann sich lohnen, die Aktionsseite zu durchstöbern. Wir haben einige der lohnenswertesten Angebote zusammengestellt.

Bei den zahlreichen Laptop-Deals stechen einige Produkte aus der Masse heraus. Das Asus Vivobook 15 OLED gibts derzeit für nur 599 Euro, bis vor Kurzem war das Gerät nicht unter 738 Euro zu finden. Für diesen Preis erhalten Käufer ein 15,6 Zoll großes OLED-Display, 8 GB RAM, eine 512 GB fassende SSD und einen Intel Core i5-1135G7. Wir haben eine etwas besser ausgestattete Variante dieses Geräts bereits getestet, und konnten das Gerät größtenteils empfehlen, trotz des typischen PWM-Flackerns des OLED-Panels und des schwammigen Trackpads.


Für Gaming-Enthusiasten präsentiert sich das Lenovo Legion 5 als spannende Option, denn das Notebook gibts aktuell für nur 949 Euro, ganze 350 Euro unter dem nächsten Vergleichspreis. Für diesen Preis erhalten Käufer einen leistungsstarken AMD Ryzen 5 5600H, eine Nvidia GeForce RTX 3060 Laptop-GPU, ein 144 Hz schnelles, 17 Zoll großes Display, 16 GB RAM und eine 1 TB fassende SSD. Windows müssen Käufer des Laptops selbst installieren. Wir haben exakt dieses Modell bereits getestet und konnten dem Gerät eine ordentliche Leistung und vergleichsweise leise Lüfter attestieren.

Auch Mac-Nutzer kommen auf ihre Kosten, denn das 13 Zoll MacBook Pro auf Basis des Apple M1 gibts aktuell zum Bestpreis von nur 1.099 Euro mit 8 GB Arbeitsspeicher und einer 256 GB fassenden SSD. Die Angebote auf das MacBook Air und das 16 Zoll MacBook Pro lohnen dagegen kaum, denn einige der Modelle, die im Rahmen der Green Week beworben werden, gibts bei andern Händlern mittlerweile günstiger.


Cyberport bietet auch einige Windows-Tablets zu attraktiven Preisen an, inklusive dem Asus Vivobook Slate 13 OLED, das aktuell für nur 499 Euro bestellt werden kann. Mit dem Intel Pentium Silver N6000 mit vier Kernen und Taktfrequenzen bis 3,3 GHz eignet sich das Gerät zwar vornehmlich für Multimedia- und Office-Anwendungen, das 13,3 Zoll große 1.080p-OLED-Display mit einer Helligkeit von 400 Nits ist bei dem Preis aber attraktiv, Windows 11 macht das 780 Gramm leichte Tablet vielseitig einsetzbar.

Wer mehr Leistung benötigt, für den bietet Cyberport ein Bundle aus dem Microsoft Surface Pro 8 mit 16 GB RAM und einer 256 GB fassenden SSD, dem zugehörigen Type Cover und dem Surface Slim Pen 2 für nur 1.299 Euro an, 460 Euro unter dem Listenpreis und immerhin knapp 40 Euro unter dem nächsten Vergleichspreis.


Spannend ist auch das Angebot für die Crucial P5 Plus NVMe PCIe 4.0 M.2 SSD, denn Käufer erhalten die Version mit 1 TB Speicher aktuell für nur 99 Euro statt 229 Euro, und das mit einem kostenlosen 20 Euro Gutschein für Gamesplanet. Im Preisvergleich kostet die SSD mindestens 109 Euro – ohne 20 Euro Gutschein. Die SSD eignet sich dabei nicht nur für Laptops und Desktop-Computer, sondern auch für die Sony PlayStation 5, denn mit einer Lese-Geschwindigkeit von 6.600 MB/s ist die SSD mehr als schnell genug für Sonys aktuelle Spielkonsole.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Deal: Bei der Cyberport Green Week gibts OLED-Laptops ab 599 Euro, Apple MacBooks und SSDs zum Bestpreis
Autor: Hannes Brecher, 23.09.2022 (Update: 23.09.2022)