Notebookcheck

Dell Latitude 11 Serie

Dell Latitude 11-3150-4500Prozessor: Intel Celeron N2840, Intel Core m5 6Y57, Intel Pentium N3540
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail), Intel HD Graphics 515
Bildschirm: 10.8 Zoll, 11 Zoll, 11.6 Zoll
Gewicht: 0.71kg, 0.76kg, 1.35kg, 1.4kg
Preis: 400, 560, 1300 Euro
Bewertung: 73.37% - Befriedigend
Durchschnitt von 13 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 53%, Leistung: 76%, Ausstattung: 69%, Bildschirm: 80%
Mobilität: 86%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 94%

 

Dell Latitude 11 3150

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 11 3150Notebook: Dell Latitude 11 3150
Prozessor: Intel Pentium N3540
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.35kg
Preis: 560 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

79% Test Dell Latitude 11 3150 Notebook | Notebookcheck
Die Schule ruft. Stabil, einsatzbereit und ausdauernd - so präsentiert uns Dell seine neue Education-Reihe. Die Kombination dieser Eckdaten konnte uns im Test durchaus überzeugen, weshalb das Dell Latitude 11 auch im klassischen Office-Umfeld seine Berechtigung findet.
Dell Latitude 11 For Education (3150) Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
The Dell Latitude for Education is a cheap Windows PC for schools, and it has excellent speakers and a solid keyboard. But it is so slow that getting actual work done on this machine is a chore.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.10.2016

 

Dell Latitude 11 5175

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 11 5175Notebook: Dell Latitude 11 5175
Prozessor: Intel Core m5 6Y57
Grafikkarte: Intel HD Graphics 515
Bildschirm: 10.8 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.71kg
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 77.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

84.8% Test Dell Latitude 11 5175/5179 Tablet | Notebookcheck
Das perfekte Business-Tablet? Das Dell Latitude 11 5175 ist ein Windows-Tablet, welches ein üppiges Erweiterungsportfolio für seine Kunden anbietet. Ob diese Option alleine reicht, um Käufer zu finden? Wie sich das Dell Latitude 11 5175 gegen seine Mitstreiter durchsetzen kann, werden wir in unserem ausführlichen Test beleuchten. Update vom 05.08.2016: Nachtest des Latitude 11 5179 inkl. Tastatur-Dock!
86% Dell Latitude 11 5175
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Dell Latitude 11 ist trotz des geringen Gewichts ein echtes Arbeitstier: Es verzichtet auf Design-Gimmicks und überzeugt mit einer ausgewogenen Ausstattung wie dem ausreichend schnellen und vor allem sparsamen Core m und dem guten Full-HD-Display. Der Glamour eines Surface Pro 4 oder eines Samsung Galaxy Pro S fehlt ihm, schlechter ist es nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.09.2016
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 93% Ausstattung: 85% Bildschirm: 86% Mobilität: 78%
85% Dell Latitude 11 (5175-7732): 2-in-1 nur Optional
Quelle: Chip.de Deutsch
Im Test fällt das Dell Latitude 11 durch seine lange Akkulaufzeit auf. Das 2-in-1-Gerät ist dank 8 GByte großem Arbeitsspeicher und verbautem Intel Core M5 sehr leistungsfähig. Das 10,8 Zoll Display ist mit 475 Candela pro Quadratmeter sehr hell, jedoch spiegelt es auch. Die essentielle Tastatur und den Stift gibt es leider nur optional mit Aufpreis.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.06.2016
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 66% Leistung: 91% Ausstattung: 71% Bildschirm: 79% Mobilität: 99%
60% Dell Latitude 11
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
While the Dell Latitude 11 is a perfectly serviceable tablet, it doesn’t really excel in any area. Performance is capable, but not blazing. The screen is bright, clear and sharp, but doesn’t fare well outdoors. It has plenty of ports and is somewhat upgradeable, but the trade-off is increased weight and thickness.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.06.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Dell Latitude 11 5175
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Dell Venue 11 5175 is a solid midsize business tablet with fairly decent performance, tested durability, a bright display and good battery life. If you buy its optional keyboard, you can get a mini laptop with more than 12 hours of battery life, provided you don't mind using a smaller 11-inch screen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Notre test de l’hybride Dell Latitude 11 5000
Quelle: Tablette-tactile.net Französisch FR→DE
Positive: Good performance; slim size; good autonomy. Negative: Plastic case; thick; relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.09.2016
Dell Latitude 11 5175: уверен в себе
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good appearance; high quality FHD display; relatively light; quite powerful.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.05.2016

 

Dell Latitude 11-5179

Die Dell Latitude 11 Serie richtet sich an Profis. Wie bei Dell üblich ist das Gerät stark konfigurierbar, um verschiedenen Anforderungen von Geschäftskunden gerecht zu werden. Das Latitude 11 5179 kann nicht nur im herkömmlichen Tablet-Modus benutzt werden, sondern auch im Stand-Modus und sogar, mit einer externen Tastatur, als Laptop. Seine Abmessungen betragen 280 x 177 x 14,3 mm und es wiegt 0,76 kg. Damit handelt es sich nicht um eines der leichtesten Tablets und ausgedehnte Nutzung im Stehen mag nicht angenehm sein. Sein Aluminium-Rahmen trägt deutlich zu seiner Klobigkeit bei, allerdings zu Lasten eines soliden und robusten Rahmens. Dell behauptet, dass das Gerät 14 MIL-SPEC-Tests besteht. Dabei handelt es sich um die gleichen Standards wie für Ausstattung der US-Armee. Angetrieben wird das Latitude 11 durch einen Intel Core m5-6Y57 Dual-Core-Prozessor mit 1,1 Ghz (gleicher Prozessor wie im Latitude 13) mit Intel HD 515 Grafikchip. Die RAM-Optionen reichen von 4 bis 8 GB RAM und als Speicher stehen wahlweise eine 128 oder eine 256 GB SSD zur Verfügung. Das Gerät wird mit Windows 10 Pro ausgeliefert. Sein 10,8 Zoll großer IPS-Touchscreen mit Full-HD-Auflösung ist ebenso nicht enttäuschend. Farben wirken hell mit starken Details. Außerdem eignet sich die Helligkeit sehr gut für Verwendung unter heller Beleuchtung. Der Gorilla-Glas-Bildschirm bietet den stark benötigten Schutz im Falle von harten Stürzen. Das Latitude 11 5179 wird nicht mit Tastatur ausgeliefert und User können entweder eine schlanke oder eine normale Tastatur wählen. Erstere ist schlanker und leichter, doch zusätzliche Features Letzterer wie ein integrierter Akku und ein Active Pen Stylus fehlen. Zudem ist die Akkulaufzeit von über 9 Stunden durchgängiger Video-Wiedergabe beeindruckend. Die Schnittstellenausstattung des Latitude 11 5179 ist mit einem microSD-Kartenslot, micro-HDMI zum Anschluss eines externen Bildschirms, einen USB-3.0-Port sowie einen USB3-Type-C-Port großzügig. Das Latitude 11 5179 unterscheidet sich vom 5175-Modell durch einen Smartcard-Leser und einen Fingerabdruckleser an der Rückseite. Netzwerkverbindungen sind durch 802.11ac Wi-Fi und Bluetooth 4.1 unterstützt. Zudem kann eine SIM-Karte for mobile Datenverbindungen eingeschoben werden. Die Soundqualität der nach zwei Seiten gerichteten Lautsprecher ist ziemlich gut. Das Gerät bietet sowohl eine Front- als auch eine rückwärtige Kamera. Insgesamt ist das Latitude 11 5179 ein bemerkenswertes Gerät, welches für Profis attraktiv ist, die unterwegs eine solide Leistung benötigen. In vielerlei Hinsicht ahmt das Dell Latitude 11 seine überlegenen XPS-Geschwister nach. Sein niedrigerer Preisfaktor könnte User davon überzeugen, sich zu seinen Gunsten zu entscheiden. Außerdem ist es ein gutes Tablet für industriellen Einsatz, da es stark genug ist, um einige Stürze und Erschütterungen zu überleben. Hands-on article by Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 11-5179Notebook: Dell Latitude 11-5179
Prozessor: Intel Core m5 6Y57
Grafikkarte: Intel HD Graphics 515
Bildschirm: 10.8 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 0.76kg
Preis: 1300 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Latitude 11-5179 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 73.17% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

94% Sicheres Windows-Tablet
Quelle: Netzwelt Deutsch
Dick, schwer, mit einem unkonventionellem Scharnier ausgestattet: auf uns wirkt das nicht gerade günstige Dell Latitude 11 5179 ein wenig antiquiert. Das wird Business-Anwender aber vielleicht weniger stören, denn an der grundsätzlichen Leistung gibt es wenig auszusetzen. Zudem lässt sich das Tablet mit umfangreichem Zubehör ordern und bietet sinnvolle Sicherheitsfunktionen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.10.2016
Bewertung: Gesamt: 94% Leistung: 70% Ausstattung: 90% Bildschirm: 80%
75% Dell Latitude 11 5000 (Core m5-6Y57, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: Com! - Heft 7/2016 Deutsch
Plus: Leistung: Schneller (und teurer) sind nur Core-i-Mobilgeräte; Konfiguration: Große Auswahl, viele Sicherheits-Features. Minus: Garantie: Mehr als 12 Monate nur gegen Aufpreis; Ausstattung: Andockbare Tastatur nicht mitgeliefert.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 75%
60% A versatile business tablet
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Dell’s Latitude 11 5179 has a lovely screen, great battery life and plenty of features and accessories, but at this kind of price, it’s let down by its rather lacklustre performance. At over £1,000 inc VAT, it’s very expensive for what it is - and that’s without the extra cost of a keyboard, don’t forget - and you’d be much better off spending that money on something more practical like the XPS 13, which has much better performance across the board as well as Dell’s gorgeous InfinityEdge display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.07.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
60% A versatile business tablet
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
Dell’s Latitude 11 5179 has a lovely screen, great battery life and plenty of features and accessories, but at this kind of price, it’s let down by its rather lacklustre performance. At over £1,000 inc VAT, it’s very expensive for what it is - and that’s without the extra cost of a keyboard, don’t forget - and you’d be much better off spending that money on something more practical like the XPS 13, which has much better performance across the board as well as Dell’s gorgeous InfinityEdge display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.07.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Review: Dell Latitude 11 5179
Quelle: Tablets Magazine Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.07.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Test: Tablet til professionelt brug
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.01.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 90%

 

Dell Latitude 11-3150-4500

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 11-3150-4500Notebook: Dell Latitude 11-3150-4500
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 400 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

40% Dell Latitude 11 for Education (3150) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Schools need cheap options to outfit their students with computers, and the Dell Latitude 11 for Education (starting at $379) is a clear attempt to fill that need. It's a full PC that runs Windows 10 and includes a 250GB hard drive to store homework locally. It's tough enough to withstand bumps and drops. However, this notebook's Intel Celeron N2840 CPU and 2GB of RAM are sluggish even when nothing is running. Despite the system's great keyboard and loud speakers, it's hard to recommend this laptop to students or to teachers who want to outfit classes with tech.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.10.2016
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Kommentar

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 515: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-m-CPUs (Skylake, 4,5 Watt TDP) verbaut wird.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium:

N3540: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Notebooks. Die vier Prozessorkerne takten mit 2,16 - 2,66 GHz.Intel Core m5:

6Y57: Auf der Skylake-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Celeron:

N2840: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit bis zu 2,58 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.
11:
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.71 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


73.37%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo S21e-20 80M4004MGE
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Stream 13-c000nd
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 13.3", 1.75 kg
Asus Chromebook C300MA-RO005
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 13.3", 1.4 kg
HP Stream 13-c003
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 13.3", 1.55 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell XPS 13 9370-1CNW5
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.27 kg
Dell XPS 13 9380 i7 4K
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.226 kg
Dell XPS 13 9380
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.226 kg
Dell Inspiron 13 7380 CN73803
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.4 kg
Dell Inspiron 13 5370-0576
HD Graphics 620, Core i3 7130U, 13.3", 1.4 kg
Dell Inspiron 13 5730 CN537001
HD Graphics 620, Core i3 7130U, 13.3", 1.4 kg
Dell Chromebook 5190-11us
HD Graphics 500, Celeron N3450, 11.6", 1.28 kg
Dell Inspiron 13 5370-0583
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.4 kg
Dell Latitude 7390-93KC3
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 13.3", 1.31 kg
Dell XPS 13 9370 i7 UHD
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.216 kg
Dell XPS 13 CNX37001
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.21 kg
Dell XPS 13 9370, i7-8550U
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.22 kg
Dell XPS 13 9370 FHD i5
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.21 kg
Dell XPS 13 9370 i5 UHD
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.22 kg
Dell XPS 13 9360R MMH8D
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.23 kg
Dell XPS 13 9360-5563
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.3 kg
Dell XPS 13 9360 CNX93R02
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.2 kg
Dell Xps 13 9360-9962
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.2 kg
Dell XPS 13 i5-8250U
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.305 kg
Dell XPS 13 i7-8550U
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.305 kg
Dell Inspiron 13-7370-9665
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.4 kg
Dell Chromebook 13-3380 TFG4H
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.61 kg
Dell Latitude 12 7280-9279
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 12.5", 1.2 kg
Dell Latitude 13 7370, Core m7
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.25 kg
Dell Latitude 12 5280-9569
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 12.5", 1.36 kg
Preisvergleich
Dell Latitude 11-5179
Dell Latitude 11-5179
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude 11 Serie
Autor: Stefan Hinum, 31.05.2016 (Update: 31.05.2016)