Notebookcheck

Dell Latitude E6330

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E6330
Dell Latitude E6330 (Latitude E6330 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
2.1 kg
Preis
1800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Dell Latitude E6330

70% Dell Latitude E6330 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Dell Latitude E6330 may not be a gaming powerhouse or a sleek Ultrabook, but it's still a good choice for business users. The E6330 is a good performer, and it performs especially well in the areas business users will be interested in—in our tests it posted excellent scores in Web performance, Office productivity, and storage performance, for example. In fact, its storage performance score (404.6) is the best of the ultraportable category. So while the Latitude E6330 is not an ideal choice for watching videos, it's great for performing business-focused tasks such as using Office programs and browsing the Web.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.08.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Latitude E6330
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Dell Latitude E6330 may not be a gaming powerhouse or a sleek Ultrabook, but it's still a good choice for business users. The E6330 is a good performer, and it performs especially well in the areas business users will be interested in—in our tests it posted excellent scores in Web performance, Office productivity, and storage performance, for example. In fact, its storage performance score (404.6) is the best of the ultraportable category.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.08.2012
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
3520M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,9 - 3,6GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.1 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP ProBook 4340s-C4Y10EA
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Fujitsu Lifebook E733
HD Graphics 4000, Core i7 3632QM
Sony Vaio SVT1313S1E
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Asus VivoBook S300CA-C1015H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Dell Latitude E6330-3YNBD
HD Graphics 4000, Core i5 3320M
Samsung 740U3E-A01FR
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Lenovo IdeaPad U310-59365023 Touch
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Samsung 540U3C-A02UK
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Asus VivoBook S300CA-C1016H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Samsung 540U3C-A01US
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Samsung 540U3C-A02UB
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Samsung 540U3C-A01UK
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Sony Vaio SV-T1312Z9ES
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Samsung 540U3C-A01HK
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Sony Vaio SVT1312A4E/S
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Samsung 540U3C-A01DE
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Samsung 540U3C-A01UB
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Sony Vaio SV-T1312V1ES
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
HP ProBook 4340s-B8Z87PA
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Apple MacBook Pro Retina 13 inch 2012-10
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Sony Vaio SVS1311F3EW
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Sony Vaio SV-S1311N9E
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Lenovo IdeaPad Z380-21293DU
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Dell Inspiron 13z-5323
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Sony Vaio SV-S13112FXW
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Sony Vaio SV-S13112FXB
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Apple MacBook Pro 13 inch 2012-06 MD101LL/A
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Lenovo Z380-212938U
HD Graphics 4000, Core i5 2450M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude E6330
Autor: Stefan Hinum, 26.08.2012 (Update: 26.08.2012)