Notebookcheck

Dell Precision 3540-98XY8

Ausstattung / Datenblatt

Dell Precision 3540-98XY8
Dell Precision 3540-98XY8 (Precision 3000 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-8565U 4 x 1.8 - 4.6 GHz (Intel Core i7)
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2400
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 GB UFS 2.1 Flash, 512 GB 
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, 1 SmartCard
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22 x 359 x 236
Akku
68 Wh Lithium-Polymer, 4-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet with Numpad, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.83 kg
Preis
1350 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Dell Precision 3540-98XY8

Dell Precision 3540 review – one word – balance
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Furthermore, Precision 3540 has one of the best keyboards found on laptops, we ever tested. All-in-all there are almost no drawbacks to this thing, apart from the pricing. Plus the fact that Dell is offering a “mobile workstation” with 4GB of RAM as a standard on their Web site. If you want to check alternatives to this device, see the Lenovo ThinkPad P53s and the HP ZBook 15u G6.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.12.2019
60% Dell Precision 3540
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Dell's Precision 3540 is a 15.6-inch mobile workstation with an exceptionally low starting price, giving you access to ISV applications but not a surplus of speed to power through them.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.07.2019
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

AMD Radeon Pro WX 2100: Auf Polaris basierende Grafikkarte Einstiegsgrafikkarte mit 512 Shadern (8 Compute Units) und einem Maximaltakt von ca. 1219 MHz. Basiert auf die Consumer Radeon RX 540X.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-8565U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.83 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Precision 3540-FDYDK
Radeon Pro WX 2100, Core i5 i5-8365U

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Precision 7540 Xeon E2286M, RTX 5000
Quadro RTX 5000 (Laptop), unknown, 15.6", 2.52 kg
Dell Precision 5540
Quadro T2000 Max-Q, Coffee Lake i9-9980HK, 15.6", 2 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell Inspiron 14 5401-TT29Y
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.4 kg
Dell G5 15 5500-RVHTJ
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.4 kg
Dell XPS 17 9700-C9T5T
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 17.3", 2.53 kg
Dell Latitude 9510-P94F
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10310U, 15.6", 1.5 kg
Dell XPS 17 9700 i5-10300H
UHD Graphics 630, Comet Lake i5-10300H, 17.3", 2.53 kg
Dell Latitude 7490, i5-8350U
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8350U, 14", 1.4 kg
Dell G3 15 3500-3KJ99
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.56 kg
Dell G5 15 5500-FMD52
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.4 kg
Dell Latitude 14 9410-40DHN 2-in-1
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 14", 1.36 kg
Dell G5 15 5500-9T6CF
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.4 kg
Dell Vostro 15 3590, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 0 kg
Dell Latitude 9510 2-in-1
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10810U, 15", 1.68 kg
Dell XPS 15 9500-BNX9508
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, unknown, 15.6", 2 kg
Dell XPS 17 9700 Core i7 RTX 2060 Max-Q
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17", 2.49 kg
Dell Latitude 7310
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 13.3", 1.22 kg
Dell Latitude 7410
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 14", 1.445 kg
Dell XPS 15 9500 i7-10750H, 1650 Ti Max-Q
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.05 kg
Dell G5 15 SE 5505 P89F
Radeon RX 5600M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.428 kg
Dell Vostro 15 3591 i5-1035G1, MX230
GeForce MX230, Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 2.15 kg
Dell Inspiron 15 3582-6T58P
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 15.6", 2 kg
Dell Vostro 15 3590, i7-10510U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.99 kg
Dell XPS 15 9500 Core i7 4K UHD
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.6", 1.974 kg
Dell XPS 13 CNX93001
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.4", 1.2 kg
Dell XPS 15 9500 Core i5
UHD Graphics 630, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 1.83 kg
Dell G5 15 SE 5505
Radeon RX 5600M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.5 kg
Dell XPS 13 9300 4K UHD
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.4", 1.234 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Precision 3540-98XY8
Autor: Stefan Hinum,  2.09.2019 (Update:  2.09.2019)