Notebookcheck

Dell Vostro 3555 Serie

Dell Vostro 3555Prozessor: AMD A-Series A8-3500M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6620G
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.475kg
Preis: 499 Euro
Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 12 Tests)
: - %, Leistung: 75%, Ausstattung: 49%, Bildschirm: 61%
Mobilität: 77%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 87%

 

Dell Vostro 3555

Ausstattung / Datenblatt

Dell Vostro 3555Notebook: Dell Vostro 3555
Prozessor: AMD A-Series A8-3500M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6620G 512 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.475kg
Preis: 499 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 12 Tests)

 

83% Test Dell Vostro 3555 Notebook | Notebookcheck
Back in Black. Für knapp 500 Euro bringt Dell nach dem Vostro 3550 nun das Vostro 3555, ein Einsteiger-Notebook, auf den Markt. Der schwarze 15,6-Zöller ist mit einer Quad-Core-CPU von AMD, 6 GByte RAM und einer Radeon HD 6620G Grafik ausgestattet. Als besonderes Highlight besitzt dieses Notebook eine beleuchtete Tastatur, die das Arbeiten im Dunkeln erleichtert.
Dell Vostro V3555
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Gehäuse wirkt für ein Gerät dieser Preisklasse erfreulich hochwertig. Die Tastaturbeleuchtung ist nützlich, das große Touchpad sehr gut. Die APU ist für den Office-Alltag optimal und im Gegensatz zum neuen APU-identischen ThinkPad Edge E525 (NZ62KGE), den notebookjournal.de testete, hörten wir kein C4-Fiepen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.09.2011
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 40%
Dell Vostro V3555
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Gehäuse wirkt für ein Gerät dieser Preisklasse erfreulich hochwertig. Die Tastaturbeleuchtung ist nützlich, das große Touchpad sehr gut. Die APU ist für den Office-Alltag optimal und im Gegensatz zum neuen APU-identischen ThinkPad Edge E525 (NZ62KGE), den notebookjournal.de testete, hörten wir kein C4-Fiepen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.09.2011
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 40%
83% Test Dell Vostro 3555 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Im geschlossenen Zustand schimmert die gebürstete Aluminiumoberfläche in Platin, im offenen Zustand kommt eine „schwarze Perle“ zum Vorschein. Der Bildschirmrahmen sowie die Basiseinheit sind aus schwarzem und mattem Aluminium gefertigt. Die Tastatur und das Touchpad sind von einem verchromten Rahmen umgeben, was die Optik nochmals unterstreicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.09.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 75% Bildschirm: 70% Mobilität: 79% Gehäuse: 83% Ergonomie: 85% Emissionen: 89%
83% Test Dell Vostro 3555 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Im geschlossenen Zustand schimmert die gebürstete Aluminiumoberfläche in Platin, im offenen Zustand kommt eine „schwarze Perle“ zum Vorschein. Der Bildschirmrahmen sowie die Basiseinheit sind aus schwarzem und mattem Aluminium gefertigt. Die Tastatur und das Touchpad sind von einem verchromten Rahmen umgeben, was die Optik nochmals unterstreicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.09.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 75% Bildschirm: 70% Mobilität: 79% Gehäuse: 83% Ergonomie: 85% Emissionen: 89%
85% Dell Vostro 3555
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Die AMD Llano Technik weiß zu gefallen. Für kleine und mittelständische Unternehmen, als auch für Privatkunden, kann das Dell Vostro 3555 interessant sein. Neben einer großen Festplatte und zukunftssicheren Anschlüssen ist die Leistung des AMD A8-Prozessors ausreichend für gängige Office-Software.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.09.2011
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 85% Emissionen: 85%
85% Dell Vostro 3555
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Die AMD Llano Technik weiß zu gefallen. Für kleine und mittelständische Unternehmen, als auch für Privatkunden, kann das Dell Vostro 3555 interessant sein. Neben einer großen Festplatte und zukunftssicheren Anschlüssen ist die Leistung des AMD A8-Prozessors ausreichend für gängige Office-Software.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.09.2011
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 85% Emissionen: 85%
Günstige Nadelstreifen
Quelle: c't - 26/11 Deutsch
AMDs A-Serie-Prozessoren, Codename Llano, haben leistungsstarke integrierte Grafikeinheiten. Dell und Lenovo setzen die Prozessoren nun in Business-Notebooks ein, die Schmankerl wie matte Displays, Zusatzakkus und Vor-Ort-Service versprechen.
niedriger Preis, schlechtes Touchpad
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2011
Günstige Nadelstreifen
Quelle: c't - 26/11 Deutsch
AMDs A-Serie-Prozessoren, Codename Llano, haben leistungsstarke integrierte Grafikeinheiten. Dell und Lenovo setzen die Prozessoren nun in Business-Notebooks ein, die Schmankerl wie matte Displays, Zusatzakkus und Vor-Ort-Service versprechen.
niedriger Preis, schlechtes Touchpad
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2011

Ausländische Testberichte

60% Dell Vostro 3555 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Dell has a solid reputation when it comes to business laptops, and the Dell Vostro 3555 is a good indicator as to why. The performance is just what you need from a reliable business machine while a couple of extra touches make it a pleasure to use. Moreover, the asking price is appealing to anyone shopping on a budget.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.05.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Dell Vostro 3555 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Dell has a solid reputation when it comes to business laptops, and the Dell Vostro 3555 is a good indicator as to why. The performance is just what you need from a reliable business machine while a couple of extra touches make it a pleasure to use. Moreover, the asking price is appealing to anyone shopping on a budget.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.05.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
Dell Vostro 3555 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
Unfortunately, the fan runs almost constantly but it’s quiet enough, and means the Vostro 3555 runs cool enough for genuine use in the lap. Flat out at maximum settings provided only 1 hour 23 minutes of battery life, but ultraconservative settings yielded 4 hours 48 minutes. So about three hours normal use – not so long but acceptable for mobile use.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.10.2011
Dell Vostro 3555 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
Unfortunately, the fan runs almost constantly but it’s quiet enough, and means the Vostro 3555 runs cool enough for genuine use in the lap. Flat out at maximum settings provided only 1 hour 23 minutes of battery life, but ultraconservative settings yielded 4 hours 48 minutes. So about three hours normal use – not so long but acceptable for mobile use.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.10.2011

 

Kommentar

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

AMD Radeon HD 6620G: In AMD Lliano Prozessoren (z.B. A8-35xxM) integrierte Grafikkarte ohne eigenen Grafikspeicher.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD A-Series:

A8-3500M: Llano Quad-Core APU mit maximaler Taktung von 1.5-2.4 GHz (TurboCore) mit integrierter Radeon 6620G (400 Kerne, 400MHz) Grafikkarte.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.475 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.475 kg:


77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Pavilion dv6-6145dx
Radeon HD 6620G
MSI CR670
Radeon HD 6620G

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Inspiron 15 7590-92P5C
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 1.81 kg
Dell Inspiron 14 5490-6C55V
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Dell Inspiron 15 5593, i5-1035G1
GeForce MX230, Ice Lake 1035G1, 15.6", 1.83 kg
Dell Vostro 14 5490, i7-10510U, MX250
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.484 kg
Dell Inspiron 15 7591, i7-9750H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.87 kg
Dell Inspiron 15 7591, i5-9300H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 1.87 kg
Dell Latitude 15 5501-DJM4N
GeForce MX150, Core i5 9400H, 15.6", 1.82 kg
Dell Inspiron 15 3580, i5-8265U
Radeon 520, Core i5 8265U, 15.6", 2.28 kg
Dell Inspiron 15 3581
Radeon 520, Core i3 7020U, 15.6", 2.18 kg
Dell Inspiron 13 5370-MRFG2
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.4 kg
Dell Inspiron 17 3780-M47RT
Radeon 520, Core i5 8265U, 17.3", 2.79 kg
Dell XPS 15 7590 9980HK GTX 1650
GeForce GTX 1650 Mobile, Core i9 9980HK, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 15-3580, i7-8565U
Radeon 520, Core i7 8565U, 15.6", 2.28 kg
Dell Inspiron 15 5584, i5-8265U
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.95 kg
Dell Inspiron 15 3576-9HRPY
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.25 kg
Dell Inspiron 15 7570-0CH38
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2 kg
Dell Vostro 15 3578
Radeon R5 M420, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Dell Inspiron 15 7580-4CDV1
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.2 kg
Dell Inspiron 15 7572
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2 kg
Dell Vostro 14 5471-5MPNF
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.7 kg
Dell Inspiron 15 7000 2-in-1 Black Edition
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.074 kg
Dell Inspiron 15 5570-37HG8
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.33 kg
Dell Vostro 14 5471-48619955SLV
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.69 kg
Dell XPS 15 9570 Core i9 UHD
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i9 8950HK, 15.6", 2.014 kg
Dell Inspiron 15 5580
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.77 kg
Dell Inspiron 15 7570, GeForce MX130
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 15 3576
Radeon 520, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Vostro 3555 Serie
Autor: Stefan Hinum,  2.11.2011 (Update:  9.07.2012)