Notebookcheck Logo

Der AMD Ryzen 7 5700X erreicht fast die Performance des Intel Core i7-12700 zum günstigeren Preis

Der AMD Ryzen 7 5700X bietet ähnliche Specs wie der Ryzen 7 5800X, aber eine deutlich niedrigere TDP. (Bild: AMD)
Der AMD Ryzen 7 5700X bietet ähnliche Specs wie der Ryzen 7 5800X, aber eine deutlich niedrigere TDP. (Bild: AMD)
Die ersten Benchmark-Ergebnisse des brandneuen AMD Ryzen 7 5700X sind da. Wie sich herausstellt hat die Reduktion der TDP von 105 Watt auf 65 Watt keinen besonders großen Einfluss auf die Performance, sodass der Chip fast auf Augenhöhe mit dem Intel Core i7-12700 ist.

Der AMD Ryzen 7 5700X wurde vor rund zwei Wochen zusammen mit dem Ryzen 7 5800X3D offiziell vorgestellt, der Chip soll am 4. April für 299 US-Dollar auf den Markt kommen. Im Vergleich zum AMD Ryzen 7 5800X gibt es nur zwei maßgebliche Unterschiede: Die TDP sinkt von 105 Watt auf 65 Watt, die Boost-Taktfrequenzen von 4,7 GHz auf 4,6 GHz.

Die acht Prozessorkerne auf Basis der Zen 3-Architektur bleiben aber ebenso erhalten wie die 36 MB Cache. Wie nun ein erster Geekbench-Eintrag zeigt, kann der Prozessor eine überzeugende Performance liefern. Mit 1.645 Punkten (Single-Core) respektive 10.196 Punkten (Multi-Core) ist die Leistung bei der Auslastung von nur einem Kern praktisch identisch mit dem teureren Ryzen 7 5800X, die Multi-Core-Performance fällt um knapp 10 Prozent zurück.

Der direkte Intel-Konkurrent ist der Core i7-12700 (ca. 360 Euro auf Amazon), der mit acht Performance-Kernen und vier Effizienz-Kernen bei derselben TDP von 65 Watt eine etwas bessere Performance erzielt. Konkret bietet der Chip eine 12,3 Prozent bessere Single-Core-Performance und eine 2,9 Prozent höhere Multi-Thread-Leistung bei einem rund 20 Prozent höheren Preis. Damit bleibt AMD in der Mittelklasse weiterhin ausgesprochen konkurrenzfähig, zumindest solange die zusätzlichen Features von Alder Lake wie Thunderbolt und PCIe Gen 5 nicht benötigt werden.

Geekbench 5 (Single-Core)Geekbench 5 (Multi-Core)
AMD Ryzen 7 5800X1.66511.354
AMD Ryzen 7 5700X1.64510.196
AMD Ryzen 5 5600X1.6578.980
Intel Core i7-127001.84810.491

 

 

Quelle(n)

Geekbench (1 | 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Der AMD Ryzen 7 5700X erreicht fast die Performance des Intel Core i7-12700 zum günstigeren Preis
Autor: Hannes Brecher, 30.03.2022 (Update: 30.03.2022)