Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der xScreen verwandelt die Xbox Series S in einen Gaming-Laptop

Mit dem xScreen kann die Xbox Series X ganz ohne Fernseher oder großen externen Monitor verwendet werden. (Bild: UPspec Gaming)
Mit dem xScreen kann die Xbox Series X ganz ohne Fernseher oder großen externen Monitor verwendet werden. (Bild: UPspec Gaming)
Auf Kickstarter wird derzeit ein kompaktes Display finanziert, welches die Xbox Series S in eine Art Gaming-Laptop verwandelt – perfekt für alle, die weiter zocken möchten, während der Fernseher von jemand anderem im Haushalt in Beschlag genommen wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wer eine Xbox Series S (ca. 280 Euro auf Amazon) besitzt, für den wird auf Kickstarter gerade ein besonders spannendes Produkt finanziert: Der xScreen. Dabei handelt es sich um ein Display, das einfach an die Rückseite der Konsole angesteckt werden kann, und das anschließend einfach auf- und zugeklappt werden kann, wie man das von Gaming-Laptops kennt.

Die Konsole muss für die Nutzung mit xScreen nicht modifiziert werden, ein HDMI-Kabel ist ebenso unnötig wie ein zweites Stromkabel. Einen Akku besitzt xScreen zwar nicht, theoretisch ist die Nutzung mit einem externen Akku aber möglich. Das Display selbst kommt mit einer Diagonale von 11,6 Zoll, einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und einer Bildfrequenz von 60 Hz. Der xScreen besitzt integrierte Stereo-Lautsprecher sowie Buttons, um die Bildschirmhelligkeit und die Lautstärke zu regeln. Der Bildschirm wiegt 695 Gramm.

Die Technik ist denkbar einfach, der xScreen macht die Xbox Series S aber deutlich vielseitiger, sodass man beispielsweise auch dann zocken kann, wenn der Fernseher im eigenen Wohnzimmer anderweitig genutzt wird, wobei sich der Bildschirm auch perfekt zum Mitnehmen zum Haus eines Freundes für eine LAN-Session eignet.

Wie üblich gilt, dass beim Unterstützen einer Kickstarter-Kampagne gewisse Risiken existieren – wenn bei der Produktion etwas schief geht gibt es unter Umständen weder ein Produkt noch eine Rückerstattung. Wer dennoch sein Glück versuchen möchte, der kann den xScreen für umgerechnet rund 158 Euro zuzüglich Versand, Einfuhrumsatzsteuer und Zoll direkt über Kickstarter vorbestellen, die Auslieferung beginnt voraussichtlich im Januar 2022.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Der xScreen verwandelt die Xbox Series S in einen Gaming-Laptop
Autor: Hannes Brecher,  7.07.2021 (Update:  7.07.2021)