Notebookcheck Logo

Spezifikationen im Vergleich: Asus Zephyrus G14 vs. Razer Blade 14

Spezifikationen im Vergleich: Asus Zephyrus G14 vs. Razer Blade 14
Spezifikationen im Vergleich: Asus Zephyrus G14 vs. Razer Blade 14
Asus muss noch etwas am Design seines Zephyrus G14 arbeiten, wenn es das neuere, schlankere, schnellere und, ganz ehrlich, bessere Razer Blade 14 schlagen möchte. Hier ist ein Überblick über alle Vor- und Nachteile der beiden Geräte.

Wenn man sich im Jahr 2020 einen 14-Zoll-Gaming-Laptop zulegen wollte, hatte man grundsätzlich nur eine wirkliche Option: Das Asus Zephyrus G14. Erst Anfang dieses Monats hat Razer Asus mit seinem eigenen 14-Zöller den Kampf angesagt. Wie gut kann das Zephyrus G14 im Vergleich mit dem neueren Razer Blade 14 mithalten?  

Unsere Vergleichstabelle listet alle wichtigen Features und Spezifikationen des 2021er Zephyrus G14 und des Blade 14 auf. Wenn etwas fettgedruckt ist, bedeutet das, dass das jeweilige Gerät hier den Vorteil hat. Basierend auf unserer Erfahrung mit den beiden Modellen ist klar, dass Razer bei wichtigen Aspekten wie Größe, Kerntemperaturen, Leistung, weniger Ghosting, usw. mehr zu bieten hat. Es ist kein gutes Zeichen für Asus, wenn Razer in der Lage ist, ein kleineres System zu entwickeln, das nicht nur mehr leistet als das Zephyrus G14, sondern dabei auch kühler bleibt. 

Doch auch Razer hat ein paar Schwächen. Das Asus-Gerät hat aufgrund seiner um 23 Prozent größeren Akkukapazität eine deutlich längere Akkulaufzeit - wir sprechen hier von einem Unterschied von mehreren Stunden. Außerdem ist es trotz der Größe etwas leichter als das Razer. Das festere Feedback der Tastatur macht das Asus zu einem angenehmeren Schreibgerät und so manch einer wird sich sicherlich über das erweiterbare RAM-Modul freuen. Die reine Prozessorleistung unterscheidet sich bei den beiden Geräten kaum, da der 5900HX mehr oder weniger die entsperrte Version des 5900HS ist.

Für Gamingzwecke sollten Nutzer wirklich das Blade 14 in Betracht ziehen, da das Zephyrus G14 mit einer auf 80 W beschränkten GeForce RTX 3060 ausgestattet ist, während das Razer mit der 100-W-RTX-3080 konfiguriert werden kann. Die Reaktionszeiten des Displays sind auf dem 1.440p-Panel des Razers ebenfalls deutlich schneller und gleichmäßiger. Asus wird sich wohl eine gründlichere Überarbeitung seines Zephyrus G14 leisten müssen, denn aktuell steht es im Vergleich mit dem neueren Blade 14 trotz weniger Vorteile nicht besonders gut da.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten zum Asus Zephyrus G14 und Razer Blade 14.

Spezifikationen/FeaturesAsus Zephyrus G14 (2021)Razer Blade 14 (2021)
Dimensionen19,9 x 324 x 222 mm (mit Anime Matrix)
17,9 x 324 x 222 mm (ohne Anime Matrix)
16,8 x 319,7 x 220 mm
Gewicht1,7 kg (mit Anime Matrix)
1,6 kg (ohne Anime Matrix)
1,77 kg
CPUAMD Ryzen 9 5900HS
Wärmeleitpaste aus Flüssigmetall
AMD Ryzen 9 5900HX
GPUBis zu GeForce RTX 3060 (60 W bis 80 W)Bis zu GeForce RTX 3080 (100 W)
Akkukapazität76 Wh62 Wh
WLAN-Laufzeit (hh:mm)11:507:19
RAMAngelötet + erweiterbar 3.200 MHz (1x SODIMM)
Bis zu 32 GB
Angelötet 3200 MHz
Bis zu 16 GB
Lautsprecher2x 2,5-W-Lautsprecher 
2x 0,7-W-Lautsprecher
THX Spatial Audio Stereo-Lautsprecher
Energieaufnahme (Gaming)113 W154 W
Lüftergeräusch (Gaming)52,7 dB(A)53,5 dB(A)
CPU-Temperatur (Gaming)8483
GPU-Temperatur (Gaming)8571
Display

1080p 144 Hz sRGB (LM140LF-1F02)
1440p 120 Hz DCI-P3

1080p 144 Hz sRGB
1440p 165 Hz DCI-P3 (TL140BDXP02-2)
Display-Reaktionszeiten(nur 1080p-Option)
Schwarz->Weiß: 16,4
Weiß->Schwarz: 11,2
50% Grau-> 80% Grau:15,6
80% Grau-> 50% Grau:15,6
(nur 1440p-Option)
Schwarz->Weiß: 5,6
Weiß->Schwarz: 5,2
50% Grau-> 80% Grau:8
80% Grau-> 50% Grau:8,4
TastaturTieferer Hub, festere TastenKürzerer Hub, schwammigere Tasten
Vapor ChamberNeinJa
Individuelle RGB-TastaturbeleuchtungNein (nur weiße Single-Zone-Beleuchtung)Ja
WebcamNeinJa
WLANIntel AX200 Wi-Fi 6 (austauschbar)Intel AX210 Wi-Fi 6E (austauschbar)
Größe Clickpad 10,5 x 6,0 cm11,1 x 7,6 cm
MassenspeicherSK HynixSamsung PM981a
Anschlüsse2x USB-A
2x USB-C (1x Power Delivery, DisplayPort 1.4)
HDMI 2.0b
Kensington Lock
3,5-mm-Audioanschluss
2x USB-A
2x USB-C (2x Power Delivery, DisplayPort 1.4)

HDMI 2.1
Kensington Lock
3,5-mm-Audioanschluss

Größe Netzgerät~15,2 x 7,2 x 2,3 cm
200 W
~17 x 7 x 2,5 cm
230 W
Temperatur Netzgerät (Gaming)51 °C59 °C
Asus Zephyrus G14 GA401QM
LM140LF-1F02, IPS, 14.00, 1920x1080
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
TL140BDXP02-2, IPS, 14.00, 2560x1440
Display
26%
Display P3 Coverage
68.1
97.2
43%
sRGB Coverage
92.4
99.9
8%
AdobeRGB 1998 Coverage
67.7
85.4
26%
Response Times
57%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
34.4 ?(15.6, 18.8)
16.4 ?(8, 8.4)
52%
Response Time Black / White *
27.6 ?(16.4, 11.2)
10.8 ?(5.6, 5.2)
61%
PWM Frequency
Bildschirm
20%
Helligkeit Bildmitte
329.4
331.1
1%
Brightness
311
318
2%
Brightness Distribution
90
91
1%
Schwarzwert *
0.39
0.36
8%
Kontrast
845
920
9%
Delta E Colorchecker *
4.01
2.25
44%
Colorchecker dE 2000 max. *
8.21
4.62
44%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
3.89
Delta E Graustufen *
3.2
1.7
47%
Gamma
2.2 100%
2.3 96%
CCT
7070 92%
6751 96%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
34% / 27%

* ... kleinere Werte sind besser

01052103154205256307358409451050115512601365147015751680178518901995Tooltip
Asus Zephyrus G14 GA401QM AMD Ryzen 9 5900HS; CPU Multi 64Bit: Ø2088 (2079.33-2098.42)
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070 AMD Ryzen 9 5900HX; CPU Multi 64Bit: Ø2052 (2009.65-2060.79)
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R23: Multi Core | Single Core
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 -mmt1 | 7z b 4
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
5058 Points ∼100%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
4876 Points ∼96% -4%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (4414 - 5167, n=4)
4843 Points ∼96% -4%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (560 - 584, n=4)
572 Points ∼100% +1%
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
568 Points ∼99%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
471 Points ∼82% -17%
Cinebench R23 / Multi Core
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
13158 (12786.6min - 13158max) Points ∼100%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
12652 (12516min - 12651.7max) Points ∼96% -4%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (11426 - 13214, n=4)
12533 Points ∼95% -5%
Cinebench R23 / Single Core
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (1457 - 1488, n=4)
1474 Points ∼100% +1%
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
1457 Points ∼99%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
1218 Points ∼83% -16%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
2098 (2079.33min - 2098.42max) Points ∼100%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
2061 (2009.65min - 2060.79max) Points ∼98% -2%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (1927 - 2180, n=5)
2053 Points ∼98% -2%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
235 Points ∼100%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (211 - 240, n=4)
231 Points ∼98% -2%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
197 Points ∼84% -16%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (231 - 305, n=4)
254 Seconds * ∼100% -9%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
251 Seconds * ∼99% -8%
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
233 Seconds * ∼92%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (5540 - 5804, n=4)
5663 MIPS ∼100% 0%
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
5637 MIPS ∼100%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
4791 MIPS ∼85% -15%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
55697 MIPS ∼100%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (47553 - 59680, n=4)
55451 MIPS ∼100% 0%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
52370 MIPS ∼94% -6%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
15.3 fps ∼100%
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
15.3 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (12.7 - 15.4, n=4)
14.3 fps ∼93% -7%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
58.9 s * ∼100% -13%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (50.7 - 54.9, n=4)
52.8 s * ∼90% -2%
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
51.9 s * ∼88%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3070
AMD Ryzen 9 5900HX
0.599 sec * ∼100% -17%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 5900HS
  (0.51 - 0.538, n=4)
0.518 sec * ∼86% -2%
Asus Zephyrus G14 GA401QM
AMD Ryzen 9 5900HS
0.51 sec * ∼85%

* ... kleinere Werte sind besser

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Spezifikationen im Vergleich: Asus Zephyrus G14 vs. Razer Blade 14
Autor: Allen Ngo,  3.07.2021 (Update:  1.07.2021)