Notebookcheck Logo

Die AnTuTu Benchmark-Charts werden im Juli vom ROG Phone 6 Pro und vom kompakten Asus Zenfone 9 angeführt

Das Asus Zenfone 9 knackt die eine Million Punkte bei AnTuTu v9. (Bild: Asus)
Das Asus Zenfone 9 knackt die eine Million Punkte bei AnTuTu v9. (Bild: Asus)
Klein, aber oho: Das Asus Zenfone 9 landet auf der AnTuTu-Bestenliste vom Juli 2022 auf dem zweiten Platz, trotz der kompakten Größe mit nur mäßig Raum für das Kühlsystem. Die Führung übernimmt das ROG Phone 6 Pro, dank der Effizienz des Snapdragon 8+ Gen 1 können selbst Gaming-Flaggschiffe mit aktiven Lüftern übertroffen werden.

AnTuTu hat kürzlich die Bestenliste vom Juli veröffentlicht, auf der jene Einsteiger-, Mittelklasse- und High-End-Smartphones zu finden sind, die im vergangenen Monat die besten Ergebnisse beim AnTuTu v9-Benchmark erzielt haben. Der erste Platz ist kaum überraschend – das mächtige Asus ROG Phone 6 Pro kann nach seinem Launch direkt die Führung beanspruchen, wohl nicht zuletzt durch die Kombination aus Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 und einer vergleichsweise aufwändigen, wenn auch passiven Kühlung.

Überraschender ist da schon der Zweitplatzierte: Das Asus Zenfone 9 kann trotz seiner kompakten Maße mit 5,9 Zoll Display 1.089.919 Punkte erzielen, und damit das Nubia Red Magic 7 auf Platz drei verdrängen, obwohl das Gaming-Smartphone einen Lüfter besitzt. Hier zeigen sich die Effizienz-Vorteile des Snapdragon 8+ Gen 1, denn sämtliche Geräte auf den Plätzen drei bis zehn sind noch mit dem älteren Snapdragon 8 Gen 1 ausgestattet – das Xiaomi Black Shark 5 Pro, das Motorola Edge 30 Pro und das Xiaomi 12 Pro dürften es schwer haben, ihre Plätze in der Bestenliste zu halten, wenn erst mehr Smartphones mit dem neuesten Flaggschiff-SoC von Qualcomm erhältlich sind.


In der gehobenen Mittelklasse können die aktuellsten Chips von MediaTek wieder einmal mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten, denn das OnePlus 10R 5G erreicht dank MediaTek Dimensity 8100 Max beachtliche 761.574 Punkte, was ausreicht, um die Smartphones in diesem Preisbereich anzuführen. Das Oppo Reno8 Pro 5G landet mit dem regulären Dimensity 8100 nur knapp dahinter. Mit ein wenig Abstand folgen in der Bestenliste sechs Smartphones auf Basis des Qualcomm Snapdragon 870, der drei Jahre alte Flaggschiff-SoC kann es also nach wie vor mit der moderneren Mittelklasse aufnehmen.


In der unteren Mittelklasse kann das Nothing Phone (1) (ca. 469 Euro auf Amazon) ein starkes Debüt hinlegen – dank Qualcomm Snapdragon 778G+ kommt das Gerät auf eine Wertung von insgesamt 579.394 Punkten. Abgesehen vom Realme 9 Pro+ und vom Xiaomi Redmi Note 11 Pro+ mit MediaTek Dimensity 920 führt Qualcomm auch diese Bestenliste an.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Die AnTuTu Benchmark-Charts werden im Juli vom ROG Phone 6 Pro und vom kompakten Asus Zenfone 9 angeführt
Autor: Hannes Brecher,  4.08.2022 (Update:  4.08.2022)