Notebookcheck Logo

Nutzer des Samsung Galaxy S22 können ab sofort One UI 5.0 und Android 13 installieren, über das Beta-Programm

One UI 5.0 auf Basis von Android 13 steht ab sofort auch in Deutschland als Beta-Version zur Verfügung. (Bild: Samsung)
One UI 5.0 auf Basis von Android 13 steht ab sofort auch in Deutschland als Beta-Version zur Verfügung. (Bild: Samsung)
Mit One UI 5.0 auf Basis von Android 13 erhalten Nutzer des Samsung Galaxy S22 bald das größte Software-Update des Jahres. Der Patch steht in Deutschland bereits jetzt über das Beta-Programm zur Verfügung, sodass Kunden die neuen Features vorab ausprobieren können.

Google wird die finale Version von Android 13 voraussichtlich im September veröffentlichen, kurz darauf dürften erste Smartphones von Samsung das Update auf One UI 5.0 auf Basis der brandneuen Betriebssystem-Version erhalten. Wer ein Samsung Galaxy S22 (ca. 850 Euro auf Amazon), ein Galaxy S22+ oder ein Galaxy S22 Ultra verwendet, der hat schon jetzt die Möglichkeit dazu, das Update zu installieren.

Denn erste Teilnehmer von Samsungs One UI Beta-Programm berichten, dass die erste öffentliche Beta-Version von One UI 5.0 auch in Deutschland schon heruntergeladen werden kann. Samsung hat sich bisher kaum dazu geäußert, welche Neuerungen Nutzer durch das größte Update des Jahres erwarten dürfen, im Juli sind allerdings bereits einige Screenshots aufgetaucht, die einige der neuen Features bestätigt haben. Demnach hat Samsung die Benutzeroberfläche an vielen Stellen überarbeitet, sodass beispielsweise Benachrichtigungen übersichtlicher dargestellt werden, während neue Multitouch-Gesten eingeführt werden.

Die offizielle Beschreibung der Beta-Version bestätigt darüber hinaus, dass die neue Betriebssystem-Version mehr Farbpaletten als zuvor unterstützt – Nutzer können eine von 16 Farbpaletten auswählen, die auf dem aktuellen Hintergrundbild basieren, neben den Standard-Farben des Systems. Widgets auf dem Startbildschirm können in One UI 5.0 gestapelt werden, ähnlich wie man das von Apples iOS 15 bereits kennt.

Laut einem Bericht von SamMobile enthält die erste Beta-Version abseits dieser Neuerungen noch keine größeren, neuen Features. Die aktuelle Beta mit der Versionsnummer S908BXXU2ZVH4 enthält bereits den Android-Sicherheits-Patch vom August 2022. Samsung dürfte im Rahmen des Galaxy Unpacked Launch-Events am 10. August nähere Details zu One UI 5 nennen.

 

 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Nutzer des Samsung Galaxy S22 können ab sofort One UI 5.0 und Android 13 installieren, über das Beta-Programm
Autor: Hannes Brecher,  5.08.2022 (Update:  5.08.2022)