Notebookcheck Logo

Leak: Das Vivo Y02s Einsteiger-Smartphone besitzt USB-C, aber keine nutzlosen Kameras

Die Rückseite des Vivo Y02s beherbergt nur eine einzelne 8 MP Kamera. (Bild: Vivo)
Die Rückseite des Vivo Y02s beherbergt nur eine einzelne 8 MP Kamera. (Bild: Vivo)
Die Webseite von Vivo hat das neueste Einsteiger-Smartphones des Herstellers geleakt. Das Vivo Y02s widersetzt sich einigen nervigen Trends, die sich in dieser Preisklasse etabliert haben, wie etwa dem Einsatz eines Micro-USB-Ports oder der praktisch nutzlosen 2 MP Kameras.

Die Webseite von Vivo hat für kurze Zeit bereits den Nachfolger des Vivo Y01 (ca. 130 Euro auf Amazon) gelistet. Das Gerät erhält ein deutlich moderneres Design, samt flacher Kanten und einem Kameramodul, das fast flach im Gehäuse sitzt. Der Konzern verzichtet darauf, nutzlose 2 MP Sensoren zu verbauen, nur um die Anzahl der Kameras zu erhöhen, ohne einen echten Mehrwert zu bieten.

Stattdessen verbaut der Hersteller eine einzelne 8 MP Hauptkamera sowie einen LED-Blitz, neben der 5 MP Selfie-Kamera, die in einer kleinen Notch sitzt. Erfreulich ist auch, dass das Smartphone mit einem USB-C-Port ausgestattet ist, denn in dieser Preisklasse ist es nach wie vor üblich, auf einen günstigeren Micro-USB-Stecker zurückzugreifen.


Das Smartphone ist mit einem MediaTek Helio P35 ausgestattet, einem Einsteiger-SoC aus dem Jahr 2018, der acht ARM Cortex-A53-Rechenkerne mit Taktfrequenzen bis 2,3 GHz besitzt. Der Hersteller verbaut 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Flash-Speicher. Das Display basiert auf einem 6,51 Zoll großen IPS-Panel. Die Webseite des Herstellers hat noch keine Details zur Auflösung oder zur Helligkeit des Bildschirms geliefert, im Hinblick auf den Preis dürfte ein 720p+-Panel zum Einsatz kommen.

Der Akku bietet eine Kapazität von 5.000 mAh, das Smartphone kann über USB-C mit maximal 10 Watt aufgeladen werden. Die texturierte Rückseite ist laut Vivos Marketing unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken. Das Einsteiger-Smartphone verzichtet auf einen Fingerabdrucksensor, Details zum Launch-Datum und zum Preis sind noch nicht verfügbar.

Quelle(n)

Vivo, via MySmartPrice

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Leak: Das Vivo Y02s Einsteiger-Smartphone besitzt USB-C, aber keine nutzlosen Kameras
Autor: Hannes Brecher,  2.08.2022 (Update:  2.08.2022)