Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein S-Pen-Slot soll das Samsung Galaxy S22 Ultra tatsächlich zum perfekten Galaxy Note 22 Ersatz machen

Das Samsung Galaxy S22 Ultra soll dank S-Pen-Einschub tatsächlich zum vollwertigen Galaxy Note22 Ultra-Ersatz werden bekräftigen Leaker.
Das Samsung Galaxy S22 Ultra soll dank S-Pen-Einschub tatsächlich zum vollwertigen Galaxy Note22 Ultra-Ersatz werden bekräftigen Leaker.
(Update: Weiteres Indiz: S-Pen-Detector im Galaxy S22 Ultra) Das Galaxy Note 22 ist tot, lang lebe das Galaxy Note22 in Form des Galaxy S22 Ultra! Diese These wird aktuell durch einen weiteren Leaker bekräftigt, der ebenfalls davon ausgeht, dass Samsung im nächsten Galaxy S-Flaggschiff einen Einschub für den S-Pen integrieren und so den besten Galaxy Note-Ersatz aller Zeiten abliefern wird.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Besonders Galaxy Z Fold3-Nutzer, die das neueste Samsung-Foldable als Ersatz für ein früheres Galaxy Note viel mit dem S-Pen nutzen wollen, wünschen sich nichts sehnlicher als einen direkt im Gerät vorhandenen Einschub für den praktischen Stift. Die bis dato von Samsung angebotenen Schutzhüllen mit S-Pen-Slot sind wohl mehr eine Krücke als ein vollwertiger Ersatz, zumal die Stifte dort ja auch prinzipiell nicht laden können.

Das Ende der Galaxy Note-Reihe - mit dem fehlenden Galaxy Note 21 und Galaxy Note21 Ultra bereits Realität - scheint besiegelt, auch wenn vor Kurzem aus der Versorgungskette vorsichtige Hoffnung auf ein Revival der Galaxy Note-Reihe in Form eines Galaxy Note22 Ultra auftauchte. Realistischer ist aber wohl der von Samsung bereits in diesem Jahr eingeschlagene Richtungswechsel.

Neue Foldable-Generationen im Herbst sowie ein stärker an das Galaxy Note angelehnte Galaxy S-Flaggschiff im Frühjahr. Beide prinzipiell kompatibel mit Samsungs S-Pen und demnächst offenbar auch mit dediziertem Einschub für den Stift. Was bereits vor wenigen Tagen von Tippgebern auf Weibo erstmals vorsichtig angedeutet wurde, wird nun auch via Twitter vom südkoreanischen Leaker Tron bekräftigt, zumindest in Bezug auf das Galaxy S22 Ultra. Der Leaker Ice Universe spricht sogar vom perfektesten Galaxy S aller Zeiten in punkto Design und Features.

Zusätzlich dürfte Samsung das rundlichere Design der Galaxy S-Reihe ein wenig an das kantigere Äußere vergangener Note-Flaggschiffe, etwa des Galaxy Note20 Ultra (hier bei Amazon erhältlichangleichen und designmäßig einen Mittelweg einschlagen, gepaart mit einem breiteren Displayformat. Galaxy S22+ und insbesondere das Galaxy S22-Basismodell werden kleiner, bei allen schrumpfen die Ränder weiter - so zumindest die jüngsten Prognosen. Ob sie sich alle bewahrheiten bleibt abzuwarten - konkrete Leaks wie Bilder sind ja noch nicht verfügbar.

Update 14:00 S-Pen-Detector im Galaxy S22 Ultra

Eine weitere Quelle bekräftigt nun die Hinweise auf einen S-Pen-Slot im Galaxy S22 Ultra. Der niederländische Galaxyclub will erfahren haben, dass eine Note-spezifische Komponente, nämlich der S-Pen-Detector, der sich etwa im Galaxy Note20 befindet, auch im Galaxy S22 Ultra integriert sein wird, nicht aber im kleinen Galaxy S22 und Galaxy S22+.

Das könnte möglicherweise auch ein Grund für das etwas breitere Displayformat des "Ersatz-Note" sein, denn um den S-Pen im Gerät zu "entdecken", muss natürlich auch Platz für einen Schacht sein. Dieser S-Pen Detector ist weder im Galaxy S21 Ultra noch im Galaxy Z Fold3 zu finden und wäre - sofern sich der Leak bewahrheitet - tatsächlich ein sehr starkes Indiz für einen S-Pen-Slot im Galaxy S22 Ultra.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Der S-Pen-Detector aus dem Galaxy Note20 soll sich auch im Galaxy S22 Ultra befinden (Bild: iFixit)
Der S-Pen-Detector aus dem Galaxy Note20 soll sich auch im Galaxy S22 Ultra befinden (Bild: iFixit)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8030 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Ein S-Pen-Slot soll das Samsung Galaxy S22 Ultra tatsächlich zum perfekten Galaxy Note 22 Ersatz machen
Autor: Alexander Fagot, 24.09.2021 (Update: 24.09.2021)