Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Teaser enthüllt das Oppo K9 mit "Super Performance"

Die Rückseite des Oppo K9 verspricht eine "Super Performance", mit einem Flaggschiff-SoC ist dennoch nicht unbedingt zu rechnen. (Bild: Oppo)
Die Rückseite des Oppo K9 verspricht eine "Super Performance", mit einem Flaggschiff-SoC ist dennoch nicht unbedingt zu rechnen. (Bild: Oppo)
Oppo hat ein Teaser-Bild veröffentlicht, welches nicht nur das Launch-Datum und das Design des Oppo K9 enthüllt, sondern auch die ersten Informationen zur Ausstattung. Offenbar soll das Smartphone eine "Super Performance" und eine fortschrittliche Schnellladefunktion bieten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Oppo hat auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo das unten eingebettete Teaser-Bild geteilt, auf dem das brandneue Oppo K9 zu sehen ist. Demnach handelt es sich dabei um ein recht schlankes Smartphone mit abgerundeten Kanten, einer mattschwarzen Rückseite und einem rechteckigen Kameramodul mit drei Linsen.

Die Aufschrift bestätigt bereits, dass die Hauptkamera eine Auflösung von 64 Megapixel besitzt, zumindest eine der Linsen wirkt aber verdächtig klein, sodass diese auf einen winzigen 2 MP Sensor setzen dürfte. Die exakte Bedeutung der Aufschrift "09-K Super Performance" ist unklar, es würde allerdings auf der Hand liegen, dass Oppo damit auf die Performance des Smartphones anspielt – es wäre durchaus denkbar, dass das Gerät mit einem MediaTek Dimensity 1100 oder aber einem Qualcomm Snapdragon 870 ausgestattet sein wird.

Abschließend bestätigt Oppo die 65 Watt Schnellladefunktion, über die das Smartphone in nur fünf Minuten so weit aufgeladen werden kann, dass es sich zwei Stunden lang benutzen lässt, bevor es zurück an die Steckdose muss. Das neue Flaggschiff der K-Serie scheint keinen Fingerabdrucksensor im Power Button zu besitzen, was darauf hindeutet, dass dieser unter einem OLED-Display sitzt. Das Oppo K9 wird am 6. Mai offiziell vorgestellt, spätestens dann dürfte der Hersteller die übrigen Informationen zur Ausstattung verraten. 

 

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Oppo K9 wird am 6. Mai offiziell vorgestellt werden. (Bild: Oppo)
Das Oppo K9 wird am 6. Mai offiziell vorgestellt werden. (Bild: Oppo)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Ein Teaser enthüllt das Oppo K9 mit "Super Performance"
Autor: Hannes Brecher, 21.04.2021 (Update: 21.04.2021)