Notebookcheck Logo

Galaxy Upcycling: Samsung will alte Smartphones in Smart Home-Geräte verwandeln

Alte Samsung Galaxy-Smartphones können ihren Umgebungslichtsensor einsetzen, um zur smarten Lichtsteuerung umfunktioniert zu werden. (Bild: Samsung)
Alte Samsung Galaxy-Smartphones können ihren Umgebungslichtsensor einsetzen, um zur smarten Lichtsteuerung umfunktioniert zu werden. (Bild: Samsung)
Samsung hat einen Beta-Test eines erweiterten Galaxy Upcycling-Programms gestartet, über den es möglich ist, alte Smartphones in Smart Home-Geräte zu verwandeln. So kann beispielsweise ein ausgemustertes Galaxy S8 ein neues Leben als Babyphone antreten.

Samsung hat in einer Pressemeldung angekündigt, dass ein erweitertes Galaxy Upcycling-Programm als Beta-Test in Großbritannien, in Korea und in den USA gestartet wird. Die Idee ist dabei nicht neu, das Programm wurde ursprünglich bereits im Jahr 2017 gestartet, seitdem hat das Unternehmen aber kaum spannende Anwendungen ermöglicht.

Das Konzept ist dabei durchaus verlockend, denn statt ein altes Smartphone wegzuwerfen oder zu recyceln wird einfach ein anderer Einsatz dafür gesucht. Auch ältere Geräte besitzen eine Vielzahl von Sensoren, Kameras, Mikrofone, Lautsprecher und ein Display, sodass es viele Anwendungsmöglichkeiten für die Hardware gäbe – die entsprechende Software vorausgesetzt.

Und eben diese liefert Samsung, denn das Galaxy Upcycling-Programm ermöglicht es, die Funktionalität eines alten Smartphones über die SmartThings-App zu verändern. So können beispielsweise Geräusche aufgezeichnet und per künstlicher Intelligenz analysiert werden, falls das Smartphone ein schreiendes Baby, einen bellenden Hund oder auch eine Türklingel erkennt erhält der Nutzer eine Benachrichtigung inklusive einer Aufzeichnung des erkannten Geräusches.

Über den Umgebungslichtsensor ist es möglich, die Helligkeit von smarten Lampen anhand des Tageslichts zu steuern. Die Software optimiert auch den Energieverbrauch der jeweiligen Smartphones, um bei diesem Dauerbetrieb möglichst wenig Strom zu verbrauchen.

Ein altes Samsung Galaxy-Smartphone kann Nutzer beispielsweise informieren, wenn ein Baby schreit. (Bild: Samsung)
Ein altes Samsung Galaxy-Smartphone kann Nutzer beispielsweise informieren, wenn ein Baby schreit. (Bild: Samsung)

Quelle(n)

Samsung, via 9to5Google & TechCrunch

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Galaxy Upcycling: Samsung will alte Smartphones in Smart Home-Geräte verwandeln
Autor: Hannes Brecher, 21.04.2021 (Update: 21.04.2021)