Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein mit Kryptowährungen handelnder Hamster erzielt höhere Gewinne als viele menschliche Investoren

Ein Hamster, wie dieser Artgenosse von Mister Goxx, kann unter bestimmten Umständen offenbar bessere Investitionsentscheidungen treffen als Menschen (Bild: Ricky Kharawala)
Ein Hamster, wie dieser Artgenosse von Mister Goxx, kann unter bestimmten Umständen offenbar bessere Investitionsentscheidungen treffen als Menschen (Bild: Ricky Kharawala)
Der Mister Goxx genannte Nager kann mit seiner instinktiven Investment-Strategie auf dem volatilen Markt der Kryptowährungen offenbar bessere Entscheidungen treffen als hochbezahlte Fondmanager. Womöglich kam dem plüschigen Haustier aber auch einfach der Zufall und der allgemeine Anstieg vieler Kryptowährungen zugute.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der stark schwankende Markt der Kryptowährungen ist in der Regel nichts für schwache Nerven. Neben den bekannten Währungen wie Bitcoin, Ethereum oder auch Dogecoin gibt es auch eine unfassbare Masse an weiteren Coins, mit denen man einfach und schnell den Großteil seines Geldes in den Sand setzen kann. Zwei Männer aus Deutschland haben sich nun dazu entschieden, die nervenaufreibenden Investitionsentscheidungen einer etwas weniger intelligenten Lebensform zu überlassen, mit einem erstaunlichen Ergebnis.

Der Mister Goxx genannte Hamster, dessen Name eine Anspielung auf den gescheiterten Bitcoin-Handelsplatz Mt.Gox ist, unterhält sowohl einen eigenen Twitter-Account als auch einen Livestream auf Twitch. Dort trifft er mithilfe seines Hamsterrads (ab 11 Euro auf Amazon) die Entscheidung, mit welcher Kryptowährung er handeln möchte. Je nach dem, auf welcher Währung das Rad stehen bleibt und in welchen Tunnel sich der Hamster begibt, führt ein angebundener PC die entsprechenden Trades aus.

Das Resultat kann sich sehen lassen, denn mit einem Gewinn von bisher fast 20 Prozent konnte Mister Goxx ein besseres Resultat erzielen als die meisten menschlichen Investoren. Dabei hatte der Hamster-Investor offenbar einen holprigen Start, denn im ersten Monat verlor er noch über 7 Prozent seines Kapitals. Diese Geschichte veranschaulicht auch wunderbar die Risiken des Handels mit den willkürlich volatilen Kryptowährungen wie BTC und ETH, weshalb dieser Artikel keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden sollte.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 576 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Ein mit Kryptowährungen handelnder Hamster erzielt höhere Gewinne als viele menschliche Investoren
Autor: Enrico Frahn, 30.09.2021 (Update: 30.09.2021)