Notebookcheck

CES 2017 | Energous: Wireless Charging per Funk soll Ende 2017 kommen

In Zukunft sollen sich alle unsere Geräte über Radiofrequenzen mit Strom versorgen.
In Zukunft sollen sich alle unsere Geräte über Radiofrequenzen mit Strom versorgen.
Erstmals zur CES 2015 angekündigt, wurde es ruhig um die Wireless Charging-Technologie von Energous, die Strom per RF transportiert, doch mit einem neuen Partner soll es Ende 2017 endlich losgehen.

Genau vor zwei Jahren hat die amerikanische Firma Energous versprochen, das lästige Laden unserer Geräte mittels Kabel oder Ladepads ein für alle Male zu beenden. Die kabellose Zukunft sollte bereits Ende 2015 beginnen, doch dann passierte lange nichts. In einem Gespräch mit The Verge, erklärte Steve Rizzone, CEO von Energous, nun zur CES 2017, was in den letzten zwei Jahren passiert ist und warum wir alle unseren elektronischen Begleiter immer noch nicht über Radiofrequenzen laden. Energous sei kurz nach der CES 2015 von einem großen Elektronik-Konzern angesprochen worden und ist mit diesem eine strategische Partnerschaft eingegangen. Der nicht namentlich erwähnte Konzern wollte die Technologie erst noch miniaturisieren bevor sie in all unsere Geräte Einzug hält, was in den letzten zwei Jahren passiert sei. 

Ende 2017 soll es jetzt aber wirklich soweit sein, versprach der CEO. Als Zwischenschritt zum endgültigen Ziel, alle Geräte in einem Raum, sei es daheim, im Auto oder im Kaffeehaus langsam aber permanent mit Strom zu versorgen, wird es erstmal ein traditionelles Charging-Pad geben. Geräte, die über dieses Pad geladen werden können, sollen zukünftig dann auch per RF geladen werden, wenn die Technologie marktreif ist. Inzwischen hat sich Energous schon mal um Partner gekümmert, die selbst Wireless-Charging-Module produzieren. Es könnte also sein, dass wir demnächst Geräte in Händen halten, die prinzipiell bereits per Funk geladen werden können. Eine weitere Demonstration der Technologie wird noch im Rahmen dieser CES folgen. Der mysteriöse Partner, von dem eingangs die Rede war, könnte übrigens, Gerüchten nach, Apple sein, wenngleich der CEO das nicht bestätigen wollte. Die kommende iPhone-Generation soll jedenfalls Wireless Charging unterstützen ...

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Energous: Wireless Charging per Funk soll Ende 2017 kommen
Autor: Alexander Fagot,  6.01.2017 (Update:  6.01.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.