Notebookcheck

Es ist fix: Motorolas Moto X4 startet zur IFA!

Das Moto X4 dürfte morgen im Rahmen der Lenovo-Pressekonferenz vorgestellt werden.
Das Moto X4 dürfte morgen im Rahmen der Lenovo-Pressekonferenz vorgestellt werden.
Eindeutiger kann man den anstehenden Launch eines neuen Smartphones nicht vorhersagen, als durch ein Foto vom Ort des Geschehens. Das Moto X4 wird wohl morgen im Rahmen der Lenovo-Pressekonferenz offiziell vorgestellt.

Schon gestern haben wir Vermutungen angestellt, Lenovo könnte das Moto X4 im Rahmen der IFA 2017 offiziell präsentieren. Roland Quandt hat uns dies nun auf einem Rundgang durch die im Aufbau befindlichen IFA-Messehallen bestätigt. Ein Bild (siehe unten), das er auf Twitter teilte, bestätigt zweifellos die Vorbereitungen für den Launch des neuen Midrange-Phones von Motorola. Bereits im Teaser zum IFA-Event war klar, dass Lenovo auch in puncto Smartphone etwas vorbereitet.

Das Moto X4 wird bereits seit Längerem erwartet, im Gegensatz zu den anderen Moto-Serien hat das Moto X letztes Jahr ausgesetzt und kommt dieses Jahr als Midrange-Gerät zurück. Nicht kompatibel mit MotoMods-Zubehör, soll es durch sein wasserdichtes Gehäuse, die rückseitige Dual-Cam und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis punkten. Dazu hat Motorola offenbar auf einen Snapdragon 630-SOC mit bis zu 4 GB RAM und 64 GB Speicher gesetzt. Mehr dazu wohl morgen auf der Pressekonferenz von Lenovo.

Quelle(n)

twitter.com/rquandt/status/902839568310968321

Bild: https://plus.google.com/+hellomotoHK/posts/T7t2mJLfLW6

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Es ist fix: Motorolas Moto X4 startet zur IFA!
Autor: Alexander Fagot, 30.08.2017 (Update: 30.08.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.