Notebookcheck

IFA 2015 | Fitbit bei den Gesundheits- und Fitness-Trackern führend

IFA 2015 | Fitbit bei den Gesundheits- und Fitness-Trackern führend
IFA 2015 | Fitbit bei den Gesundheits- und Fitness-Trackern führend
Bei unseren europäischen Nachbarn boomt die Produktgruppe der Gesundheits- und Fitness-Tracker (Health and Fitness Tracker). Marktführer ist Fitbit. In Deutschland ist das Interesse noch verhalten.

Laut der GfK ist Fitbit in den europäischen Schlüsselmärkten Deutschland, Frankreich und Großbritannien der Marktführer im Marktsegment "Connected Health and Fitness". Das gilt sowohl für die Menge, als auch den Marktanteil bei den Gesundheits- und Fitness-Trackern (Health and Fitness Tracker).

In Großbritannien liegt der Marktanteil von Fitbit laut den GfK-Ergebnissen bei 83 Prozent, in Frankreich hält Fitbit 50 Prozent des Marktes. In Deutschland werden Fitbit 32 Prozent Marktanteil bestätigt. Das jährliche Wachstum von Fitbit im 2. Quartal 2015 lag dabei über dem Wachstum des gesamten Bereichs der Gesundheits- und Fitness-Tracker.

Für diese Wearables lag das Wachstum in Großbritannien bei 321 Prozent, das von Fitbit bei 531 Prozent. In Frankreich wuchs die gesamte Produktkategorie um 155 Prozent. Der Zuwachs von Fitbit betrug 282 Prozent. In Deutschland ist das Interesse an Fitnesstrackern nach wie vor verhalten und legte im Vergleich lediglich um 46 Prozent zu. Fitbit wuchs allerdings auch hierzulande kräftig: um 342 Prozent.

Fitbit stellt dieses Jahr zum ersten Mal auf der IFA aus und präsentiert dort die 2 neuen Farben für den Fitbit Charge HR und die Fitbit Surge in Blau und Orangerot. Die beiden neuen Farben ergänzen die bisherige Farbpalette von Schwarz und Pflaume. 

  • Fitbit Charge HR in Blau: ab Mitte September im Fitbit Store und bei ausgewählten Händlern verfügbar
  • Fitbit Charge HR Orangerot: ab Mitte Oktober im Fitbit Store und bei ausgewählten Händlern verfügbar
  • Fitbit Surge in Blau und Orangerot: ab Ende November im Fitbit Store und bei ausgewählten Händlern verfügbar

Fitbit ist auf der IFA in Halle 7.2c, Stand 120 zu finden. Neben den neuen Farben von Fitbit Charge HR und Fitbit Surge wird die gesamte Produktpalette, bestehend aus fünf verschiedenen Fitness-Tracker-Modellen, einer Fitness-Superwatch, der intelligenten WLAN-Körperwaage Aria sowie der Fitbit App gezeigt.

Fitbit Surge
Fitbit Surge
Fitbit Surge
Fitbit Surge
Fitbit Surge
Fitbit Surge
Fitbit Charge HR
Fitbit Charge HR
Fitbit Charge HR
Fitbit Charge HR
Fitbit Charge HR
Fitbit Charge HR

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Pressemitteilung

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-09 > Fitbit bei den Gesundheits- und Fitness-Trackern führend
Autor: Ronald Tiefenthäler,  8.09.2015 (Update:  8.09.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.