Notebookcheck

Fujitsu Lifebook U938

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook U938
Fujitsu Lifebook U938
Grafikkarte
Intel UHD Graphics 620, Kerntakt: 300 - 1100 MHz, Dual-Channel, 22.20.16.4836
Hauptspeicher
12288 MB 
, DDR4-2400, Dual-Channel, eine Speicherbank (belegt), 4 GB fest verlötet, max. 20 GB
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, Sharp LQ133M1JW28, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
Micron 1100 MTFDDAV256TBN, 256 GB 
, 196 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC255 @ Intel Sunrise Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audio in/out kombiniert, 3,5 mm Klinke, Card Reader: SD/SDHC/SDXC, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Sierra Wireless Location Sensor, TPM 2.0
Netzwerk
Intel Ethernet Connection I219-LM (10/100/1000MBit), Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2, LTE Sierra Wireless EM7455 (Cat. 6) / Downlink bis zu 300 MBit/s / Uplink bis zu 50 MBit/s, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.5 x 309 x 212.5
Akku
50 Wh, 3490 mAh Lithium-Ion, 4 Zellen, 14.4 V, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 13 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p mit Status-LED
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Windows 10 Pro Recovery DVD, McAfee LiveSafe (Testversion), WinZip 21.5 (Testversion), 24 Monate Garantie
Gewicht
920 g, Netzteil: 373 g
Preis
1769 EUR

 

Preisvergleich

Bewertung: 92.83% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 73%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 90% Mobilität: 83%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 92%

Testberichte für das Fujitsu Lifebook U938

88.5% Test Fujitsu Lifebook U938 (i5-8250U, LTE, SSD, Full-HD) Subnotebook | Notebookcheck
Luxus-Leichtgewicht. Das Lifebook U938 hat im Vergleich zum Vorgänger noch ein paar Gramm an Gewicht verloren. Die größte Neuerung stellt der Vierkernprozessor dar. Ansonsten ändert sich wenig. Die Akkulaufzeiten fallen gut aus, bleiben aber hinter den Werten der Konkurrenz zurück.
100% Vergleichstest Ultrabooks
Quelle: Com! - 8/18 Deutsch
Handvenen-Scanner und bis zu 5 Jahre Garantie: Beim Lifebook U938 hat die Sicherheit Vorrang.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.08.2018
Bewertung: Gesamt: 100%

Ausländische Testberichte

Fujitsu Lifebook U938 First Take: A premium lightweight ultraportable
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
If you choose the Lifebook U938, you're not only paying for top-notch specifications and build quality, but also for excellent portability.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.05.2018
90% Fujitsu Lifebook U938 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Lifebook U938 has a bucket of power under the hood, and a colorful exterior too, although battery longevity isn't a strength.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.05.2018
Bewertung: Gesamt: 90%
Fujitsu U938 Red review: „business in the front, party in the back”
Quelle: Go4it.ro →DE
Positive: Attractive design; compact size; light weight; nice performance; good connectivity. Negative: Small trackpad.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.11.2018

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.92 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).
92.83%: Diese Bewertung ist ausgezeichnet und entspricht seitens der jeweiligen Bewerter einer Kaufempfehlung. Es gibt bei den meisten Websites/Magazinen nicht viele Notebook-Modelle, die besser beurteilt werden. Allerdings verschleudern manche Autoren gute Wertungen, warum auch immer.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Fujitsu Lifebook S938
UHD Graphics 620

Geräte anderer Hersteller

HP Envy 13-AH0002NS
UHD Graphics 620
HP Envy 13-ah0004ng
UHD Graphics 620
HP Envy 13-ah0700ng
UHD Graphics 620
LG Gram 13Z980-G
UHD Graphics 620
HP Envy 13-ah0100nd
UHD Graphics 620
HP Spectre 13-af008tu
UHD Graphics 620
HP ENVY 13-ad107ns
UHD Graphics 620
HP Envy 13-ad110ns
UHD Graphics 620
Dell XPS 13 CNX37001
UHD Graphics 620
Dell XPS 13 9370 FHD i5
UHD Graphics 620
Dell XPS 13 9370 i5 UHD
UHD Graphics 620
HP Envy 13-ad106ns
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Ideapad 720S-13IKB-81BV005AGE
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
HP Pavilion 13-an0370nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Dell Inspiron 13 7380 CN73803
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Microsoft Surface Laptop 2, i7 (JKQ-00069)
UHD Graphics 620, Core i7 8650U
Asus ZenBook S UX391UA-ET012T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Asus Zenbook UX331UA-EG029T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Asus Zenbook S UX391UA-EG047T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Asus VivoBook S13 X330UN
UHD Graphics 620, Core i3 8130U
Asus Zenbook S UX391UA-EG007T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
HP Envy 13-ah0001ng
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Sony Vaio S13-VJS132X0511S
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook U938
Autor: Stefan Hinum (Update:  4.06.2018)