Notebookcheck

Acer Swift 3 SF313-51-59SZ

Ausstattung / Datenblatt

Acer Swift 3 SF313-51-59SZ
Acer Swift 3 SF313-51-59SZ (Swift 3 Serie)
Grafikkarte
Intel UHD Graphics 620, Kerntakt: 300 - 1100 MHz, Speichertakt: 1200 MHz, 23.20.16.4974 DCH
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-2400, fest verbaut
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, BOE NV133FHM-N62, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Kaby Lake-U + iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
Kingston RBUSNS8154P3256GJ1, 256 GB 
, M.2 2280 NVMe SSD, 200 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek Audio
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3,5mm Klinke, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n/ac), Bluetooth 4.2, LTE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16 x 309 x 214
Akku
48.8 Wh, 3200 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: stereo, Tastatur: 6-Zeilen-Chiclet, Netzteil, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.313 kg, Netzteil: 157 g
Preis
1019 EUR

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.7% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 72%, Ausstattung: 52%, Bildschirm: 85% Mobilität: 81%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Acer Swift 3 SF313-51-59SZ

85.7% Test Acer Swift 3 SF313 (i5-8250U, 8 GB, SSD, FHD) Laptop | Notebookcheck
Mit einem Intel Core i5-8250U und einer sehr schnellen SSD bietet das Acer Swift 3 SF313 eine gute Ausstattung. Dank LTE eignet sich das Subnotebook auch als kleiner Businessbegleiter für unterwegs. So stört das Fehlen einer dedizierten Grafikkarte nicht, wovon vor allem die Akkulaufzeiten profitieren.
TEST Acer Swift 3 – Un laptop care nu rupe bugetul pentru un birou mobil
Quelle: Playtech.ro →DE
Positive: High performance; nice connectivity; long battery life; thin frames.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.12.2018

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.313 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
85.7%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Envy 13-AH0002NS
UHD Graphics 620
HP Envy 13-ah0004ng
UHD Graphics 620
Fujitsu Lifebook S938
UHD Graphics 620
HP Envy 13-ah0700ng
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Portege X30-E-11F
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Asus ZenBook 13 UX333FA
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP Pavilion 13-an0000ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Lenovo Ideapad 720S-13IKB-81BV005AGE
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
HP Pavilion 13-an0370nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Dell Inspiron 13 7380 CN73803
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Microsoft Surface Laptop 2, i7 (JKQ-00069)
UHD Graphics 620, Core i7 8650U
Asus ZenBook S UX391UA-ET012T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Asus Zenbook UX331UA-EG029T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Asus Zenbook S UX391UA-EG047T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U
Asus VivoBook S13 X330UN
UHD Graphics 620, Core i3 8130U
Asus Zenbook S UX391UA-EG007T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Swift 5 SF515-51T-70UX
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 0.999 kg
Asus ZenBook 14 UX433FA
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.19 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Switch 7 SW713-51GNP-89JD
GeForce MX150, Core i7 8550U, 13.5", 1.6 kg
Acer Swift 3 SF315-41-R96P
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R4W7
Radeon Pro 560X, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.7 kg
Acer Spin 5 SP513-52N-85LZ
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.5 kg
Acer Spin 5 SP513-52NP-870E
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-71LD
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.2 kg
Acer Swift 1 SF114-32-P60X
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Swift 3 SF313-51-59SZ
Autor: Stefan Hinum,  8.02.2019 (Update:  8.02.2019)