Notebookcheck Logo

Gerücht: Die Apple Watch erhält mit watchOS 9 massive Upgrades, macOS 13 erhält überfällige Verbesserungen

Die Apple Watch soll im Herbst einen neuen Stromsparmodus erhalten, der die Akkulaufzeit verlängert. (Bild: Daniel Korpai)
Die Apple Watch soll im Herbst einen neuen Stromsparmodus erhalten, der die Akkulaufzeit verlängert. (Bild: Daniel Korpai)
Laut der jüngsten Informationen von Bloomberg-Redakteur Mark Gurman wird Apple in wenigen Monaten umfangreiche Software-Updates für die Apple Watch und den Mac veröffentlichen, die unter anderem die Akkulaufzeit von Apples Smartwatch deutlich verlängern.

Ein neuer Bericht von Bloomberg gibt nicht nur an, dass das Apple iPhone 14 Pro endlich ein Always-On-Display erhalten wird, Mark Gurman nennt auch Details zu den großen Betriebssystem-Updates, die Apple voraussichtlich im Herbst veröffentlichen wird. Allen voran beteuert der Bericht abermals, dass die Apple Watch einen neuen Stromsparmodus erhalten wird.

Dieser soll es ermöglichen, einen großen Teil der Funktionalität der Smartwatch zu nutzen, während die Laufzeit verlängert wird, ähnlich wie dies beim Stromsparmodus des iPhone der Fall ist. Die Apple Watch (ca. 270 Euro auf Amazon) bietet bereits jetzt einen Energiesparmodus, mit dem die Uhr allerdings nur noch die Zeit darstellen kann, alle anderen Features werden dabei deaktiviert. Die Apple Watch soll durch watchOS 9 auch "signifikante Verbesserungen" erhalten, was die Benutzeroberfläche und die Navigation betrifft, während einige Zifferblätter überarbeitet werden sollen.

Auch Mac-Nutzer dürfen sich diesen Herbst über einige längst überfällige Updates freuen, denn macOS 13 soll die Systemeinstellungen endlich grundlegend überarbeiten, wodurch die App an die Einstellungen des iPhone und iPad angeglichen werden soll. Laut Bloomberg wird Apple auch einige weitere System-Apps aktualisieren und neue Features einführen, welche die Zusammenarbeit von Mac, iPhone und Apple Watch verbessern. Mark Gurman nennt keine konkreten Details zu diesen Features, macOS 13 wird aber voraussichtlich bereits am 6. Juni im Rahmen der WWDC offiziell vorgestellt, spätestens dann dürfte Apple die Neuerungen enthüllen.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Gerücht: Die Apple Watch erhält mit watchOS 9 massive Upgrades, macOS 13 erhält überfällige Verbesserungen
Autor: Hannes Brecher, 30.05.2022 (Update: 30.05.2022)