Notebookcheck

Google: Android 4.0.x Ice Cream Sandwich nun bei fast 21 Prozent

Googles Dashboard weist bis zum 4. September Android 4.0.x Ice Cream Sandwich bei inzwischen fast 21 Prozent aus. Häufigste Android-Version bleibt mit 57,5 Prozent allerdings Android 2.3.x Gingerbread. Android Jelly Bean 4.1 kann nur marginal auf 1,2 Prozent zulegen.

Bei der Verteilung der Marktanteile seines Betriebssystems Android weist Google zum 4. September nun Android 4.0.x Ice Cream Sandwich mit 20,9 Prozent aus. Weiterhin bleibt aber Android 2.3.x Gingerbread die dominierende OS-Version im Android-Lager. Mit 57,5 Prozent hat der Anteil an Geräten mit Gingerbread im Vergleich zu den 60,6 Prozent Anfang August aber weiter abgenommen. Auch Android 3.x Honeycomb rutscht von 2,3 Prozent im Vormonat auf jetzt 2,1 Prozent ab.

Weiter recht schleppend läuft es in den Google Android-Charts für die neueste OS-Version von Android - Android 4.1 Jelly Bean. Im Vormonat August kam 4.1 Jelly Bean auf einen Anteil von 0,8 Prozent, für September legte Android 4.1 lediglich um magere 0,4 auf 1,2 Prozent zu. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen haben nur wenige Hersteller bisher ein Update auf Jelly Bean herausgebracht, zum anderen kommen auch Geräteneuvorstellungen derzeit meist noch mit Android 4.0 ICS auf den Markt.

Bei den Displaygrößen dominieren, bei rückläufiger Tendenz, noch immer Mobiltelefone mit High-Density-LCDs (hdpi, ~240 dpi) und 51,9 Prozent (August: 55,3 Prozent). 7-Zoll-Tablets mit Medium-Density-Panels (mdpi, ~160 dpi) wie der Kindle Fire kommen in der Juli-Statistik auf 2,5 Prozent. Ein erneutes Minus von 0,2 Prozent zu August. Mobile Endgeräte mit "mdpi"-Displays, wie das Google Nexus 7 Tablet (1.280 x 800 Pixel) bleiben bei 4,7 Prozent. Der Anteil der "xhdpi"-Geräte (640 x 960 Pixel) hat von 17,4 auf aktuell 22,3 Prozent zugenommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Google: Android 4.0.x Ice Cream Sandwich nun bei fast 21 Prozent
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.09.2012 (Update:  6.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.