Notebookcheck

Google Duo V 31: Verknüpfung mit Google-Konto

Google Duo V 31 integriert Google-Konto in die App
Google Duo V 31 integriert Google-Konto in die App
Auf der Duo Supportseite wurde durch Google eine Anleitung hochgeladen die beschreibt, wie man ein Google-Konto mit der Kommunikations-App Duo verbindet. Google schreibt hierzu: "Verknüpfen Sie Ihr Google-Konto mit Duo, um sich einfach mit anderen Personen zu verbinden."

Nachdem Google die Duo App Version V 30 wegen eines Bugs von ihren Servern genommen hat, war nicht ganz klar, ob es für die Version V30 ein Bugfix geben wird oder ob Google diese Version überspringt und direkt auf die Version V31 geht. Nun wissen wir dass es kein Bugfix der V 30 geben wird. Google wird sehr wahrscheinlich schon dieses Wochenende die Version V 31 zum Download im Google Playstore zur Verfügung stellen.

Seit der Veröffentlichung der Google Duo App am 16. August 2016 benötigt man zur Einrichtung seine Telefonnummer. Die Telefonnummer ist essenziell um die App einzurichten und mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. Laut Medieninformationen arbeitet Google schon seit November 2017 daran eine Option in die App zu integrieren, welche das Google-Konto mit der Duo App verknüpft. Mit der Version 31 wird diese Funktion nun für alle Nutzer aktiv geschalten. Die Verknüpfung ist schnell gemacht: In den Einstellungen den Punkt „Google Account“ auswählen, über das Smartphone einloggen und schon steht die Verbindung. Aktuell gibt es noch keine weiteren Funktionen, kein erweitertes Adressbuch und auch noch keinen Multi Device Support.

Sobald die Funktion Multi Device Support aber aktiv geschalten ist, sollte sich die Möglichkeit ergeben, die App auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen zu können. Diese Funktion bietet einen großen Vorteil, welche zum Beispiel Apples Facetime schon seit geraumer Zeit ermöglicht. Da mehrere Geräte auf das selbe Konto zugreifen, wird ein Anruf auch auf allen Geräten signalisiert auf denen die Kommunikations-App installiert ist. Das Gespräch kann dann durch das Gerät angenommen werden, welches gerade zur Verfügung steht.

Google Duo V 31 Einstellungen
Google Duo V 31 Einstellungen
Google Duo V 31 Integration Google-Konto
Google Duo V 31 Integration Google-Konto
Google Duo V 31 Verknüpfung bestätigt
Google Duo V 31 Verknüpfung bestätigt

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Google Duo V 31: Verknüpfung mit Google-Konto
Autor: Christian Irion, 30.03.2018 (Update: 30.03.2018)