Notebookcheck

Google: Keine Pixel Watch in diesem Jahr

Statt auf eine eigene Pixel Watch will sich Google auf die Wear OS-Entwicklung konzentrieren.
Statt auf eine eigene Pixel Watch will sich Google auf die Wear OS-Entwicklung konzentrieren.
Ein hochrangiger Google-Mitarbeiter im Wear OS-Team hat bestätigt, dass in diesem Jahr keine Pixel Watch mehr veröffentlicht wird, stattdessen sollen die Google-Partner und die Wear OS-Entwicklung im Vordergrund stehen.

Gerüchte zu einer Smartwatch von Google tauchen seit Jahren immer wieder auf, heuer gab es sogar mehrere Personen, die von einer solchen "Pixel Watch" gehört haben wollen - doch Google selbst bestreitet eine Veröffentlichung in diesem Jahr.

"Wir sind noch nicht so weit" gab Miles Barr, Chef der Wear OS-Technikabteilung bei Google Tom's Guide gegenüber zu Protokoll - in diesem Jahr wird es keine Pixel Watch geben. Stattdessen will sich das Wear OS-Team offenbar um das Betriebssystem und dessen Bedienung kümmern sowie um seine Hardware-Partner, die sich individuellen Schwerpunkten der Smartwatch-Entwicklung widmen sollen.

Eine "All-in-One"-Strategie, die beispielsweise sowohl den Sport-Sektor als auch einen Design-Fokus abdeckt sei derzeit offenbar aus Googles Sicht nicht machbar. Das wichtigste Ziel für das aktuelle Wear OS-Refresh ist die Integration des Google Assistant , Anfang 2019 soll ein weiteres Update deutlich bessere Laufzeiten bieten, vom Durchnummerieren der Wear OS-Versionen will Google künftig allerdings absehen und stattdessen regelmäßig neue Features ausrollen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Google: Keine Pixel Watch in diesem Jahr
Autor: Alexander Fagot,  2.09.2018 (Update:  2.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.