Notebookcheck

Google: Patent für Infrarot-Schlafsensor

Google: Patent für Infrarot-Schlafsensor
Google: Patent für Infrarot-Schlafsensor
Ein bereits im Jahr 2015 eingereichtes Google-Patent zeigt die Schlafanalyse mittels Infrarotsensor und ohne störenden Körperkontakt.

Aktuelle Schlaftracker benötigen in den meisten Fällen einen direkten und unter Umständen störenden Körperkontakt, da sie als Fitness-Tracker am Armband ausgeführt sind - von Ausnahmen wie dem Beddit einmal abgesehen.

Google hat einem Patent zufolge nun eine wesentlich weniger störende Variante der Schlaf-Analyse entwickelt, die auf Infrarot-Strahlung basiert. Während ein Gerät diese auf den Schlafenden ausstrahlt, können Sensoren durch die Reflexion auf die Intensität, Häufigkeit und Dauer von Bewegungen des Schläfers schließen. 

Die gemessenen Daten werden dann mit erfassten Profilen verglichen, wodurch die Schlafqualität bewertet werden soll. Darüber hinaus sollen Schlafstörungen durch Überwachung der Atem- und Herzfrequenz erkannt und dann ein Alarm ausgelöst werden.

Ob aus dem Patent tatsächlich ein Produkt wird, ist aktuell völlig unklar. 

Quelle(n)

pdfaiw.uspto.gov/.aiw=http://appft.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO1%2526Sect2=HITOFF%2526d=PG01%2526p=1%2526u=%25252Fnetahtml%25252FPTO%25252Fsrchnum.html%2526r=1%2526f=G%2526l=50%2526s1=%25252220170127980%252522.PGNR.%2526OS=DN/20170127980%2526RS=DN/20170127980

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Google: Patent für Infrarot-Schlafsensor
Autor: Silvio Werner, 14.05.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.