Notebookcheck

Nokia Sleep: Schlafmatte und IoT-Sensor ab sofort erhältlich

Nokia Sleep: Schlafmatte und IoT-Sensor ab sofort erhältlich
Nokia Sleep: Schlafmatte und IoT-Sensor ab sofort erhältlich
Die Schlafqualität wird von den meisten Nutzern heute durch eine Smartwatch und konkret deren Beschleunigungssensor gemessen. Nokia bietet mit der Nokia Sleep nun eine Matte, die nicht nur den Schlaf aufzeichnet, sondern auch als Smart Home-Schalter dient.

Die 63,7 x 19,0 Zentimeter große und 5 Millimeter dicke Matte besteht aus feinem Stoff kann fern des Köpers im eigenen Bett untergebracht werden - beispielsweise unter dem Bettlaken. Die Matte wird via WLAN angebunden, benötigt allerdings einen Anschluss an das Stromnetz.

Dabei kann die Nokia Sleep nicht nur die Tiefe des Schlafes, sondern auch die Herzfrequenz messen und eventuelles Schnarchen detektieren. Die Schlafqualität und -dauer wird dabei ausgewertet, wobei Nutzer Tipps zur Verbesserung des Schlafes erhalten sollen.

Die Matte bringt noch eine zweite Hauptfunktion mit und agiert als Smart Home-Sensor. So lässt sich über IFTTT etwa einstellen, dass beim Verlassen des Bettes das Licht angestellt werden soll.

Die Nokia Sleep ist ab sofort für 100 Euro erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Nokia Sleep: Schlafmatte und IoT-Sensor ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner, 11.04.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.