Notebookcheck

Google I/O | Google Instant Apps: Jetzt aber wirklich? (Video)

Instant Apps sollen in Zukunft vermehrt zur Verfügung stehen, das SDK wurde veröffentlicht.
Instant Apps sollen in Zukunft vermehrt zur Verfügung stehen, das SDK wurde veröffentlicht.
Erinnert sich hier noch jemand an Instant Apps? Vor einem Jahr im Rahmen der Google I/O 2016 vorgestellt, wurde es recht rasch ruhig um die innovative Idee, Apps auch ohne Installation zu nutzen. Nun hat Google das SDK für alle Entwickler bereitgestellt und erwartet eine Flut an neuen Instant Apps.

Die Idee war bestechend: Eine Anwendung als App nutzen, ohne sie erst vorab installieren, und nach einmaliger Verwendung möglicherweise wieder deinstallieren zu müssen. Stattdessen auf einen Link klicken und nur den Teil runterladen, der auch benutzt wird. Google's Instant Apps wurden vor einem Jahr im Rahmen der vorjährigen Google I/O Entwicklerkonferenz vorgestellt, fristeten bisher aber größtenteils ein Schattendasein, obwohl sie bereits auf Android-Geräten ab Android 6 funktionieren. Jetzt soll es aber tatsächlich los gehen.

Ein Jahr später, auf der Google I/O 2017, hat Google den Startschuss für eine wahre Flut an neuen Instant Apps gegeben, zumindest erhofft sich das der Hersteller. Ob alle Entwickler mit machen, steht auf einem anderen Blatt. Zumindest darf nun jeder Developer aus seiner App eine Instant App machen, was in Android Studio sehr leicht und ohne Codeänderung möglich ist. Die fortan modulare App kann zukünftig bei Bedarf im Hintergrund installiert werden, sobald der Nutzer auf einen entsprechenden Link klickt.

Im Video unten wird das am Beispiel eines Kreuzwort-Rätsels der New York Times gezeigt. Google plant, Instant Apps zukünftig auch bereits mit Android 5 zu unterstützen und will sie ab Android O auch automatisch im App-Drawer auflisten und somit auf Wunsch am Home-Screen verfügbar machen. Mal sehen, ob die an sich gute Idee nun endlich eine breitere Verfügbarkeit erfährt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Google Instant Apps: Jetzt aber wirklich? (Video)
Autor: Alexander Fagot, 20.05.2017 (Update: 20.05.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.