Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google: Android O 8.0 Preview 3 ist verfügbar, API's sind fertig

Android O ist Version 8.0 und wurde heute von Google als Developer Preview 3 veröffentlicht.
Android O ist Version 8.0 und wurde heute von Google als Developer Preview 3 veröffentlicht.
Nur mehr eine Preview-Version ist Android 8 von der finalen Verfügbarkeit entfernt, schreibt Google in seinem Blog über die heute veröffentlichte dritte Developer Preview-Version, die bereits finale APIs enthält. Mit einem offiziellen Release ist demnach im August zu rechnen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bereits drei Wochen nach der Google I/O zu der die die zweite Preview Version von Android O zu sehen war, hat Google gestern Abend die dritte und vorletzte Betaversion zur Verfügung gestellt. Wie immer stehen die System-Images ab sofort für aktuelle Pixel- und Nexus-Geräte (Google Pixel und Pixel XL, Pixel C, Nexus 5X, Nexus 6P und Nexus Player) zum Download zur Verfügung. Sofern eine frühere Preview-Version installiert ist, kommt die neue Version auch als OTA-Update. Die wichtigste Änderung im Vergleich zu früheren Builds ist der API-Level 26, laut Google die endgültige API-Version für Android O.

Entwickler können ihre Apps nun also bereits für Android O vorbereiten. Eine weitere Developer Preview ist für Juli geplant, das bedeutet wohl ein offizielles Release von Android 8 im August dieses Jahres, etwas früher als in den letzten Jahren, was gute Nachrichten für Smartphones sind, die im Herbst starten, sie könnten bereits mit Android O ausgeliefert werden. Die wichtigsten Änderungen für Endanwender werden Notification Dots, ein Bild-in-Bild-Modus, intelligentere Textauswahl bei Copy/Paste-Vorgängen sowie die Übernahme (Autofill) von in Chrome gespeicherten Informationen in Apps sein. Mehr Informationen zu den Features in Android O gibt es in unserem Beitrag anlässlich der Google I/O.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7861 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Google: Android O 8.0 Preview 3 ist verfügbar, API's sind fertig
Autor: Alexander Fagot,  9.06.2017 (Update:  9.06.2017)