Notebookcheck

Google Play: Vermehrt inkompatible Apps mit Root oder Custom Roms?

Künftig könnte es vermehrt Apps geben, die via Google Play nicht mehr auf gerooteten Geräten installierbar sind.
Künftig könnte es vermehrt Apps geben, die via Google Play nicht mehr auf gerooteten Geräten installierbar sind.
Netflix war erst der Anfang: Android-Nutzer mit gerooteten Geräten oder Custom Android-Rom's ohne Google Zertifizierung müssen sich auf schwierigere Zeiten einstellen. Der Google Play Store bietet Entwicklern nun die Möglichkeit, nicht zertifizierte Geräte von der Installation einer App auszuschließen.

Vergangene Woche sorgte die neueste Version der Netflix-App im Google Play Store für Aufsehen, die sich auf gerooteten (mit Admin-Zugang ausgestatteten) Geräten als inkompatibel präsentierte und eine Installation verweigerte. Tatsache ist, dass sich die App selbst via Sideloading (über externe Quellen) nach wie vor installieren lässt, der Google Play Store allerdings neue Optionen für Entwickler bietet, gerootete Geräte von der Installation über den Store auszuschließen. Somit kann man davon ausgehen, dass auch andere Entwickler bald von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und Netflix' Beispiel folgen könnten.

Im Device Katalog der Google Play Console (siehe Bild unten) finden sich neue Einträge, die explizit Geräte ausschließen, die Google's SafetyNet-Spezifikationen nicht genügen. Darunter fallen nicht nur gerootete Smartphones und Tablets sondern auch Geräte, die nicht Google zertifizierte Custom Rom's nutzen, als bekannteste Beispiele seien hier Jide's Remix OS oder der chinesische Hersteller Meizu genannt. Mehr und mehr Apps wären auf diesen Geräten nur mehr manuell via Sideloading installierbar, was sie zusätzlichen Sicherheitsrisiken aussetzt. Der Google Play Store könnte somit vermehrt als Waffe gegen nicht Google zertifizierte Geräte eingesetzt werden, sofern App-Entwickler von diesen Möglichkeiten Gebrauch machen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Google Play: Vermehrt inkompatible Apps mit Root oder Custom Roms?
Autor: Alexander Fagot, 20.05.2017 (Update: 20.05.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.