Notebookcheck

OnePlus 5: Benchmark bekräftigt 8 GB RAM in einem Modell, zwei geplant

OnePlus zeigt nun selbst ein Bild vom OnePlus 5. Benchmarks bekräftigen 8 GB RAM.
OnePlus zeigt nun selbst ein Bild vom OnePlus 5. Benchmarks bekräftigen 8 GB RAM.
Jede Menge Neuigkeiten zum OnePlus 5 gibt es nun fast täglich. Neben einem offiziellen Bild auf der OnePlus-Twitter-Seite und einem Teaser zur Audioqualität, bekräftigt ein Benchmark eine Variante mit 8 GB RAM. Ein Leak aus Indien deutet aber auf zwei Varianten, eine günstigere auch mit 6 GB.

Nachdem das erste Bild des OnePlus 5 bereits vor wenigen Tagen im Netz zu sehen war, hat OnePlus nun selbst das Design des künftigen Flaggschiffs auf Twitter veröffentlicht, zumindest die obere Hälfte der Rückseite ist also offiziell zu sehen und bestätigt die bereits oft kolportierte Dual-Cam. Im Design erinnert das OnePlus 5 damit an Apple's iPhone 7 Plus beziehungsweise auch an Oppo's R11 aus gleichem Hause, gehören OnePlus und Oppo doch beide zum chinesischen Mutterkonzern BBK Electronics.

Neben der Dual-Cam hat OnePlus auch an der Audioqualität des Geräts gearbeitet, ein Teaservideo (unten zu sehen und zu hören) vergleicht einen Konzertmitschnitt zwischen OnePlus 3 und OnePlus 5. Wer jetzt Lust auf das neue Gerät hat, fragt sich vielleicht wie viel er dafür wohl ab 21. Juni auf den Tisch legen muss, wenn das Gerät bereits in Pop-Up-Stores zu haben sein wird. Ein vermuteter Preis von über 500 Euro, der aus einem Gewinnspiel in Finnland extrapoliert wurde, scheint nur die halbe Wahrheit zu sein, denn neben der Variante mit 8 GB RAM, die in den letzten Tagen für Schlagzeilen sorgte und nun in einem Geekbench-Eintrag bestätigt wurde, dürfte OnePlus auch eine günstigere Version mit weniger Speicher und RAM geplant haben.

Ein Leak aus Indien, der natürlich nicht verifiziert ist, führt zwei Modelle des OnePlus 5 an, eine mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher, und eine mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Erstere ist mit 33.000 Indischen Rupee (umgerechnet 455 Euro) in etwa im Preisbereich des OnePlus 3T, wobei allerdings noch unklar ist, ob hier in Europa noch Steuern hinzu kämen. Die zweite Version mit mehr Speicher und RAM bewegt sich dagegen deutlich im gestern kolportierten Preisbereich über 500 Euro und soll konkret 38.000 Indische Rupee (525 Euro) kosten. Ob hierzulande beide Versionen des OnePlus 5 veröffentlicht werden ist derzeit natürlich alles andere als sicher. Am 20. Juni wird OnePlus offiziell sämtliche Hüllen fallen lassen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > OnePlus 5: Benchmark bekräftigt 8 GB RAM in einem Modell, zwei geplant
Autor: Alexander Fagot,  9.06.2017 (Update:  9.06.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.