Notebookcheck

OnePlus 5 kommt bald: OP3T nur mehr bis Ende Mai erhältlich

Vom OnePlus 3T sind nur mehr wenige Stück verfügbar, das OnePlus 5 naht mit Riesenschritten.
Vom OnePlus 3T sind nur mehr wenige Stück verfügbar, das OnePlus 5 naht mit Riesenschritten.
OnePlus hat bestätigt, dass nur mehr wenige OnePlus 3T-Modelle auf Lager sind und wohl keine mehr produziert werden, ab 1. Juni ist das OnePlus 3T Geschichte. Das bedeutet wohl einen baldigen Starttermin für das OnePlus 5, das übrigens fix mit Snapdragon 835 laufen wird.

Wer jetzt noch ein OnePlus 3T neu im Online-Shop von OnePlus erstehen will, sollte sich beeilen. Via Twitter und im OnePlus-Forum hat der Hersteller bekannt gegeben, dass nur noch wenige Stück auf Lager sind, nachproduziert wird offenbar nicht, denn gegenüber PhoneArena hat OnePlus bestätigt, dass das OnePlus in Europa ab 1. Juni nicht mehr erhältlich sein wird.

Das kann nur eines bedeuten, der Nachfolger ist näher als gedacht, vermutlich wird das OnePlus 5 also noch im Mai vorgestellt. Gerüchte zum Nachfolger gibt es bereits einige, fix ist derzeit allerdings nur, dass OnePlus wie erwartet, auf die Snapdragon 835 Mobile Plattform setzen wird, das hat Qualcomm wie schon beim OnePlus 3T vorab verraten. Auf der Rückseite des Geräts dürfte diesmal zudem eine Dual-Cam zu finden sein, der Kopfhöreranschluss wandert an die Oberseite.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > OnePlus 5 kommt bald: OP3T nur mehr bis Ende Mai erhältlich
Autor: Alexander Fagot, 25.05.2017 (Update: 25.05.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.