Notebookcheck

OnePlus 3 und OnePlus 3T: Android O gibt's mit Sicherheit!

Der CEO hat's versprochen: Android O kommt für OnePlus 3 und OnePlus 3T.
Der CEO hat's versprochen: Android O kommt für OnePlus 3 und OnePlus 3T.
Noch ist Android O nicht als finale Version verfügbar, doch der CEO von OnePlus Carl Pei wurde offenbar bereits mit Fragen zu einem Update der aktuellen OnePlus-Smartphones bombardiert. Jetzt stellt er endgültig klar: Android O wird für OnePlus 3 und OnePlus 3T kommen, bloß wann ist die Frage.

OnePlus wird seine OnePlus 3- und OnePlus 3T-Kunden aus 2016 und 2017 nicht im Android 7-Regen stehen lassen, Android O, die bisher noch nicht endgültig veröffentlichte nächste große Android-Version wird definitiv für die beiden erfolgreichen Smartphones des chinesischen Smartphone-Produzenten ausgeliefert. Das war auch zu erwarten, der Aufschrei in der Community wäre wohl immens, wenn bereits im ersten Jahr nach dem Launch keine neue Android-Version seitens des Herstellers mehr zur Verfügung gestellt würde. 

Die Frage ist natürlich wann das Update ausgerollt wird. Noch ist völlig unklar, wann Google selbst Android in finaler Version ausliefern wird. Nimmt man die Vorjahresversion als Maßstab, sollte ein Update theoretisch ab Herbst möglich sein. Realistischer ist allerdings wohl ein Rollout Anfang 2018, Ein offizielles Android 7 gab es für OnePlus 3 und OnePlus 3T erst im März dieses Jahres, wir werden sehen, ob der Hersteller bei Android O schneller agiert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > OnePlus 3 und OnePlus 3T: Android O gibt's mit Sicherheit!
Autor: Alexander Fagot,  1.06.2017 (Update:  1.06.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.