Notebookcheck

OnePlus 5: 300.000 Voranmeldungen in China

OnePlus 5: 30 Millionen Voranmeldungen in China
OnePlus 5: 30 Millionen Voranmeldungen in China
Das offensichtlich heiß erwartete OnePlus 5 erscheint offiziell erst am 20. Juni, doch bereits jetzt ist die Registrierung für das Gerät auf JD.com freigeschaltet. Die Zahl der Anmeldungen übersteigt gerade die 30-Millionen-Marke.

Am 20. Juni soll es erscheinen, am 22. Juni startet dann der Verkauf: Das OnePlus 5 kommt in ein paar Tagen raus, aber schon jetzt können sich interessierte Kunden in China für das Gerät anmelden. Das haben in nur wenigen Tagen bereits über 30 Millionen Menschen beim Versandhändler Jingdong über jd.com getan. Letzterer vermeldete nun die große Zahl.

Die Zahl gild nur für Anmeldungen beim genannten Händler und schließt nicht die Voranmeldungen auf der offiziellen Oneplus-Seite mit ein. Andererseits sind Voranmeldungen deutlich weniger verbindlich als Vorbestellungen - im Gegensatz zu Letzterem wird kein Geld überwiesen.

Dennoch sah sich Unternehmens-CEO Liu Zuotu prompt genötigt die Meldung zu kommentieren: Er sieht in den vielen Voranmeldungen und enormen Erwartungen eine riesige Herausforderung und auch großen Druck für das Unternehmen. Ob der Verkaufserfolg den vielen Anmeldungen gerecht wird und wie sich das Gerät in Europa schlägt werden wir in naher Zukunft wissen.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > OnePlus 5: 300.000 Voranmeldungen in China
Autor: Christian Hintze, 16.06.2017 (Update: 16.06.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).