Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei: Honor 9 offiziell enthüllt

Huawei: Honor 9 offiziell enthüllt
Huawei: Honor 9 offiziell enthüllt
Jetzt ist es offiziell: Nach zahlreichen Leaks und Gerüchten hat Huawei das Honor 9 nun offiziell in China vorgestellt. Viele der vorab geleakten Specs erweisen sich als korrekt.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Honor 9 übernimmt die Nachfolge des beliebten und im letzten Jahr erschienenen Honor 8 und erbt u.a. die rückseitige, duale Kamera vom Vorgänger. Ausgestattet ist das neue Smartphone mit dem acht-Kern-Prozessor Kirin 960 mit 2,4 GHz von HiSilicon. Der Chipsatz kommt auch im Mate 9 und dem P10 zum Einsatz.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein keramischer Fingerprint-Sensor, 6 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 64 GB oder 128 GB Hauptspeicher. Letzterer kann über einen hybriden SIM/SD-Slot erweitert werden. Das Display ist 5,15 Zoll groß und löst in FullHD auf.

Die Dual-Kamera auf der Rückseite verfügt über eine Auflösung von einmal 20 MP und einmal 12 MP. Die Frontkamera für Selfies, Videotelefonie etc. löst mit immerhin noch 8 Megapixel auf. Als Energiespeicher dient ein 3.200 mAh großer Akku, welcher FastCharge unterstützt.

Verbindungstechnisch beeinhaltet das Honor 9 Features wie 4G VoLTE-Support, Wi-Fi, Bluetooth 4.2 und GPS. Außerdem kehrt auch der 3,5 mm Audio-Port zurück, was ja heute keine Selbstverständlichkeit mehr darstellt. Huawei Pay Support ist auch wieder mit an Bord.

Ab dem 16. Juni soll das Huawei Honor 9 zumindest in China erhältlich sein. Preise reichen, je nach (Speicher-) Version, von 338 – 441 US-Dollar. Erhältlich ist das Honor 9 in drei verschiedenen Farbvariationen: Schwarz, Blau und Gold.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1642 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Huawei: Honor 9 offiziell enthüllt
Autor: Christian Hintze, 12.06.2017 (Update: 12.06.2017)