Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Neues Einsteiger-Smartphone: Huawei Y6 2017 angekündigt

Neues Einsteiger-Smartphone: Huawei Y6 2017 angekündigt
Neues Einsteiger-Smartphone: Huawei Y6 2017 angekündigt
Huawei legt das Y6 neu auf. Im Vergleich zum Huawei Y6 II Compact kommt ein leicht veränderter Prozessor zum Einsatz, ansonsten halten sich die Unterschiede in Grenzen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im Gegensatz zum von uns im letzten Jahr getesteten Huawei Y6 II Compact kommt statt eines Mediatek MT6735 nun der MT6737T mit vier bis zu 1,4 GHz schnellen A53-Kernen zum Einsatz. Android kommt in der veralteten Version 6.0 (Marshmallow) nebst EMUI 4.1 auf das Gerät, wobei Updates angesichts des vermutlichen günstigen Preises eher unwahrscheinlich sind.

Der zwei Gigabyte große Hauptspeicher dürfte begrenztem Multitasking nicht im Wege stehen, der via microSD-Karte erweiterbare, 16 GByte große interne Speicher Einsteiger zufriedenstellen. Das 5 Zoll große IPS-Panel löst Herstellerangaben zufolge mit 1.280 x 720 Pixeln auf und der 3000 mAh starke Akku verspricht eine lange Laufzeit. 

Das Dual-SIM-fähige Smartphone unterstützt neben LTE auch WLAN 802.11 b/g/n im 2,4-GHz-Band und Bluetooth 4.0. Das Huawei Y6 2017 ist mit einer 13-Megapixel-Hauptkamera ausgestattet, wobei auch die mit fünf Megapixeln auflösende Frontkamera von einem LED-Blitz unterstützt wird.

Zum Preis oder Marktstart liegen aktuell noch keine Informationen vor. Da sich die Ausstattung nicht wesentlich vom Huawei Y6 Compact unterscheidet, dürfte der Preis deutlich unter 200 Euro liegen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3844 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Neues Einsteiger-Smartphone: Huawei Y6 2017 angekündigt
Autor: Silvio Werner, 22.05.2017 (Update: 15.05.2018)