Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei Mate 9: Jetzt auch in Rot und Blau

Huawei Mate 9: Jetzt auch in Rot und Blau
Huawei Mate 9: Jetzt auch in Rot und Blau
Huawei hat in China ohne viel Aufsehen für das Mate 9 zwei neue Farboptionen zu den bisher insgesamt sechs Farbvarianten aufgelegt. Ab sofort ist das Smartphone Mate 9 auch in Blau und Rot erhältlich.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In unserem Test auf Notebookcheck erzielte das Huawei Mate 9 mit einer erstklassigen Ausstattung "sehr gute" 89 Prozent. In China bietet Huawei sein 5,9-Zoll-Smartphone bisher in insgesamt sechs Farbvarianten an. Zu den vergleichsweise unspektakulären Farboptionen wie Gold, Silber oder Weiß bietet Huawei das Mate 9 in seinem Flagship-Store auf JD.com auch in Blau und Rot an.

Gemäß dem Händlerlisting von JD gibt es die beiden Huawei-Farbvarianten allerdings nur in der Kombination Mate 9 mit 4/64 GB Speicher. Offiziell verfügbar sind die neuen Color-Ausführungen ab dem 14. Mai 2017, also in 2 Tagen. Als Preis für das Mate 9 in Blau oder Rot werden im chinesischen Onlineshop 3.899 Yuan genannt. Umgerechnet sind das etwa 520 Euro. In Deutschland ist das Mate 9 derzeit ab rund 560 Euro erhältlich.

Huawei sorgte in den letzten Wochen mit der unterschiedlichen Speicherbestückung seiner Smartphones Mate 9, P10 und P10 Plus für heftige Negativschlagzeilen und einem lauten Aufschrei bei den Kunden. Huawei hatte stillschweigend versucht, den Kunden statt schnellem UFS-2.1- den deutlich langsamem eMMC-Speicher unterzujubeln. Inzwischen entschuldigte sich der Chef der Mobilsparte von Huawei, Richard Yu, bei den Kunden und stellte klar, dass dieses Verhalten unprofessionell war und so nicht wieder vorkommen dürfe.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13120 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Huawei Mate 9: Jetzt auch in Rot und Blau
Autor: Ronald Matta, 12.05.2017 (Update: 12.05.2017)