Notebookcheck

Android, iOS & Co: Windows Phone beinahe ausgestorben

Android, iOS & Co: Windows Phone beinahe ausgestorben
Android, iOS & Co: Windows Phone beinahe ausgestorben
Beobachter des Smartphone-Marktes die Zahlen über die Marktanteile der Unternehmen. Das Betriebssystem Windows Phone ist kaum noch anzutreffen, Samsung und Apple teilen sich die hinterlassene Lücke.

Marktbeobachter Kantar legt die letzten Zahlen über die Marktverteilung bei Smartphone-Betriebssystemen vor. Demnach ist Windows Phone auch in Europa mit nur noch 2 Prozent (statt 4,8 Prozent im Vorjahr) am Sterben. Die Zahlen geben die beobachteten Marktanteile innerhalb einer dreimonatigen Periode, die mit April 2017 endet, wider. Verglichen werden sie mit den Vorjahreswerten.

Während Microsofts Windows Phone in kaum einem Land noch mehr als 2 Prozent besitzt, ist die Smartphonewelt in Android und iOS aufgeteilt, wobei Google's Android deutlich gegen Apple‘s mobiles OS dominiert.

In China wurden 83,4 % aller Smartphone-Verkäufe mit Android registriert (iOS 16,3 %). Auch in Europa (GB, Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien) ist Android mit 78,3 % deutlich stärker vertreten als iOS mit 19,3 Prozent. Einzig in Japan gestaltet sich der Wettkampf etwas ausgeglichener. Android kommt hier auf 55,9 und iOS auf 43,5 Prozent.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Android, iOS & Co: Windows Phone beinahe ausgestorben
Autor: Christian Hintze, 16.06.2017 (Update: 16.06.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).